Babys

Die am besten geeigneten Lebensmittel, wenn das Baby oder Kind nicht zunimmt


Eines der großen Anliegen von Eltern mit Babys und Kindern ist ihr Wachstum. Und wenn wir über Wachstum sprechen, meinen wir Ihre Größe und Ihr Gewicht. Wenn das Baby oder Kind nicht zunimmtWir sind sofort alarmiert, aber zuerst müssen Sie die Gründe kennen und dann die entsprechenden Maßnahmen ergreifen, unter denen Sie wie immer zu Ihrem Kinderarzt gehen.

Wenn ein gestilltes Baby nimmt nicht zuSowohl die Position des Kindes an der Brust als auch die Frage, ob dies bei Bedarf durchgeführt wird, sollten untersucht werden, und der Mutter sollte Hilfe angeboten werden, bevor eine Ergänzung mit Milchnahrung veranlasst wird Muttermilch ist das Beste für das Baby.

Wenn das Baby hingegen mit Milchnahrung gefüttert wird, entscheidet der Kinderarzt, ob die von ihm eingenommene Menge ausreichend ist oder nicht, und kann auf eine andere Art von Milchnahrung hinweisen, wenn die verwendete Milch nicht ausreicht.

Wenn Sie mit dem beginnen ErgänzungsfütterungEs ist zu bedenken, dass Milch weiterhin die Hauptnahrung des Babys sein muss, und dies umso mehr, wenn der Kleine nicht zunimmt. Mehr als die Entnahme von Milch und die Ersetzung durch andere Lebensmittel (Obst und Gemüse im Allgemeinen), wenn Das Baby nimmt nicht zu Das Gegenteil sollte getan werden, da Milch viel kalorischer ist als ein Gemüse- oder Fruchtpüree und ihre Nährstoffdichte für das Baby mehr als ausreichend ist.

Ab einem Jahr, wenn beobachtet wird, dass das Baby nimmt nicht mehr wie zuvor zu, Es kann analysiert werden, ob die Anzahl der Milchfuttermittel zurückgegangen ist, was der Grund dafür sein könnte, dass sich die Gewichtszunahme verlangsamt.

Es ist sehr häufig, dass nach einem bestimmten Alter, das Kind beschließt, wie die Erwachsenen zu essen und sein Gewicht stagniert, ohne zu bedeuten, dass er krank ist oder dass Eltern alarmiert werden sollten.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass sein Wachstum von diesem Moment an einem anderen Perzentil folgen wird - niedriger - als als er ein Kind war, und das ist völlig normal.

Über 2 Jahre alt, Kinder sollten jetzt Erwachsenenfutter essen, obwohl sie weiter stillen können, aber Milch ist nicht mehr ihre Hauptnahrung. Ja das Kind nimmt nicht viel zu, Solange Sie gesund und aktiv sind, können wir Lebensmittel mit hoher Nährstoffdichte für Ihre Ernährung auswählen.

- Hülsenfrüchte mit Getreide
Sie haben ein Protein von sehr guter Qualität sowie Vitamine und Mineralien. Wenn Fleisch, Fisch oder Ei hinzugefügt werden, machen wir das Gericht noch vollständiger.

- Blaufisch
Neben fettlöslichen Vitaminen und einigen Mineralien, die in anderen Lebensmitteln schwer zu finden sind, enthält es sehr gesunde Fette in idealen Mengen für das Kind, das nicht zunimmt.

- Ei
Es ist ein sehr vollständiges Lebensmittel mit hochwertigen Proteinen, Vitaminen, Mineralien und essentiellen Nährstoffen wie Cholin, die in anderen Lebensmitteln nicht enthalten sind.

- Rotes oder weißes Fleisch
Protein aus Lebensmitteln tierischen Ursprungs ist von hohem biologischen Wert, liefert aber auch Eisen, das zur Vorbeugung von Anämie erforderlich ist.

- Milch und Milchprodukte
Vermeiden Sie entrahmte und halbentrahmte Lebensmittel, da untergewichtige Kinder ihr Fett benötigen. Milch sollte in der Ernährung dieser Kinder enthalten sein, um auch eine gute Versorgung mit Kalzium, Phosphor und Vitamin D zu gewährleisten.

- Früchte und Gemüse
Da sie weniger Kalorien enthalten, können sie als Snack / Snack verwendet werden, um das Ersetzen einer Hauptmahlzeit zu vermeiden.

Der Kinderarzt ist immer derjenige, der feststellen kann, ob das Kind ein Gewichtsproblem hat oder nicht. Dies basiert auf dem Perzentiltabellen erstellt von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) basierend auf Alter und Geschlecht des Kindes (sie sind für Jungen und Mädchen nicht gleich).

Möchten Sie einen schnellen Weg zu wissen Berechnen Sie die Gewichtsprozentile von Babys, Jungen und Mädchen? Auf unserer Seite Wir haben einen Gewichtsperzentilrechner für Säuglinge und Kinder erstellt. Sie sind sehr einfach zu bedienen: Wählen Sie Geschlecht, Alter und Gewicht Ihres Kindes aus, und unser Taschenrechner zeigt Ihnen, ob sie in den Tabellen enthalten sind oder im Gegenteil niedriger oder sogar höher.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die am besten geeigneten Lebensmittel, wenn das Baby oder Kind nicht zunimmt, in der Kategorie Babys vor Ort.

Video: Schreibaby Hilfe: Was tun, wenn das Baby immer schreit? (November 2020).