Fettleibigkeit

Sport und Aktivitäten gegen Fettleibigkeit bei Kindern


Eines der großen Übel unserer Zeit ist Fettleibigkeit bei Kindern. Ein Problem, das keineswegs überwunden werden kann, sondern von Tag zu Tag zunimmt. Guiainfantil.com besteht auf der Bedeutung eines gesunden Lebensstils bei Kindern, um die große Anzahl von Krankheiten zu verhindern, die von Übergewicht.

Um Fettleibigkeit bei Kindern zu bekämpfen, haben wir zwei grundlegende Waffen. Eine ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Der andere ist Sport oder körperliche Bewegung. Bildung ist jedoch unerlässlich, damit Kinder nicht in die Risiken von a geraten sitzendes Leben das beeinträchtigt ihre Entwicklung auf allen Ebenen erheblich.

In unserem besonderen Kampf gegen Fettleibigkeit bei Kindern gibt es einige Sportarten, die uns mehr helfen können als andere:

1. Die Sportarten, die das stimulieren Widerstand von Kindern wie Schwimmen, Radfahren oder Tennis.

2. Es werden auch Sportarten empfohlen, die dem helfen Muskelaufbau,wie Kampfkunst oder Klettern.

3. Eine der weniger bekannten Optionen, die Kinder lieben, ist Wasserball mit dem Vorteil, eine der umfassendsten Sportarten zu sein, die es gibt.

4. Obwohl die beliebtesten Sportarten für Kinder sindFußball und dasSkatenWir sollten Kinder nicht auf eine einzige Aktivität beschränken.

Die Wahl der einen oder anderen Sportart hängt von den Vorlieben des Kindes ab, da wir eine Aktivität finden müssen, die seine Aufmerksamkeit erregt. Das Kind kann haben Zweifel Über den Sport, den Sie ausüben möchten, und deshalb ist es wichtig, dass Sie die Aktivitäten ändern und neue Sportarten ausprobieren können, wann immer Sie möchten.

Wir wissen, dass es fast eine Kunst ist, die Vielfalt und Überlastung der außerschulischen Aktivitäten in Einklang zu bringen, aber unsere Kinder müssen alle Sportmöglichkeiten kennen, die ihnen zur Verfügung stehen, um gleichzeitig eine gesunde und unterhaltsame Kindheit zu führen.

Um Fettleibigkeit bei Kindern zu bekämpfen, ist es nicht erforderlich, alle Maßnahmen auf die Ausübung eines Sports zu stützen. Was zählt, sind die Kinder Bleibe aktiv den ganzen Tag bis zum späten Nachmittag. Spielen im Freien, Spazierengehen oder sogar Gewohnheiten wie das Gewöhnen des Kindes an das Gehen zur Schule sind ebenso wichtige Maßnahmen wie Sportübungen.

Die Experten sagen uns, dass es für eine korrekte körperliche und geistige Entwicklung des Kindes notwendig ist, zu üben 60 Minuten täglich von körperlicher Bewegung, dh der Ausübung von Sport und den typischen Kinderspielen. Ziel ist es, dem Kind einen gesunden und aktiven Lebensstil zu vermitteln und es von dem sitzenden Lebensstil fernzuhalten, der bei den Kleinen so viel Chaos in Form von Übergewicht und auch in Form einer weniger intellektuellen Entwicklung verursacht.

Es gibt keine Grenzen für das Kind, aktiv und in Bewegung zu bleiben, obwohl empfohlen wird, die Aktivität am späten Nachmittag zu reduzieren, um Schlaflosigkeit zu vermeiden. Wenn es Grenzen geben muss, lassen Sie sie in Form von Einschränkungen für all jene Aktivitäten und Spiele in der Kindheit gelten, die sie auf der Couch festkleben lassen. Aber wir können den Einfluss der Familie auf die Gewohnheiten von Kindern nicht vergessen, die sich schließlich bewegen Nachahmung.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Sport und Aktivitäten gegen Fettleibigkeit bei Kindern, in der Kategorie Adipositas vor Ort.

Video: 10 Hausmittel, mit denen du Bauchfett ganz ohne Sport verlierst (September 2020).