Babys

Die genaueste Methode, um die Temperatur eines Kindes mit Fieber zu messen


Ich erinnere mich an das erste Mal, als meine Tochter mit hohem Fieber aufwachte. Er war fünf Monate alt und ich hatte total Angst. Ich weiß nicht was ich tun soll! Wie messen Sie Ihre Temperatur? Welches der drei Thermometer, die Sie zu Hause hatten, war das zuverlässigste? Mit der Zeit bin ich fast ein Experte! und deshalb möchte ich heute etwas wissen, das ich in dieser zeit über das, was das ist, erworben habe genaueste Methode, um die Temperatur eines Kindes mit Fieber zu messen.

Als ich klein war, gab es zu Hause nur einen Thermometer, das Quecksilber, das meine Mutter immer unter meine Achselhöhle oder in meine Leistengegend legte.

Im Laufe der Jahre haben Gesundheitsorganisationen gewarnt, dass Quecksilber, ein Bestandteil dieser Art von Thermometer, eine Gefahr für die menschliche Gesundheit und die Umwelt darstellen könnte, und sie haben sie vom Markt genommen und durch ganz andere ersetzt:

- Digitales Thermometer
Vielleicht ist es eines der vollständigsten, weil Sie damit die Achseltemperatur (sie wird unter die nackte Achselhöhle gelegt), sublingual (unter der Zunge mit geschlossenem Mund und normaler Atmung und unter Berücksichtigung, dass das Kind nicht berücksichtigt hat) messen können nichts kalt oder heiß in den letzten 15 Minuten, um ein zuverlässigeres Ergebnis zu erzielen) und rektal (es wird 2 oder 3 Zentimeter in das Rektum eingeführt).

- Hautthermometer
Vielleicht ist es das, was die meisten Eltern in ihrem kleinen Hausapothekenschrank haben, da es sehr einfach zu bedienen ist. Es befindet sich in der Nähe der Stirn des Kindes, der Netzschalter wird gedrückt und wenn das Signal zu hören ist, schauen Sie in den Sucher.

- Ohrthermometer
Auch als Trommelfellthermometer bekannt, misst es die Temperatur im Gehörgang. Wie in den vorherigen Fällen müssen Sie warten, bis das Thermometer ertönt, um die Temperatur zu überprüfen.

Und als ich einmal wusste, welche Thermometer ich verwenden konnte und dass ich sie alle bekam (eine vorsichtige Frau ist zwei wert), stellte sich eine zweite Frage. Wie kann man die Temperatur des Kindes messen? Welcher Körperteil zeigt die zuverlässigsten Daten?Was ist die genaueste Methode zur Temperaturmessung? Das habe ich herausgefunden!

- Dasrektale Temperatur
Diese Methode hat Vor- und Nachteile. Einerseits ist es laut Experten das genaueste von allen, weil "es nahe an der Kerntemperatur des Körpers liegt", andererseits kann es für den Kleinen etwas unangenehm und auch nicht hygienisch sein.

- DasAchseltemperatur
Es ist eine sehr komfortable, praktische und einfache Methode, aber gleichzeitig eine der am wenigsten zuverlässigen und am wenigsten genauen, da beim Vergleich der Daten mit denen der Rektaltemperatur eine Abweichung von fast einem Grad auftreten kann.

- Dassublinguale Temperatur
Es erfordert, wie oben erwähnt, eine vorherige Vorbereitung und auch eine Zusammenarbeit des Kindes. Vielleicht ist es daher diejenige, mit der weniger Eltern die Temperatur ihres Kindes messen.

- DasTrommelfellthermometrie
Wie bei der Achseltemperatur ist sie nicht ganz sehr zuverlässig und unter anderen Umständen durch die Größe des Gehörgangs begrenzt.

- DasHauttemperatur
Es ist eine genauere Methode als das Trommelfellthermometer und komfortabler als die Rektaltemperatur, aber seien Sie vorsichtig! Es kann ziemlich ungenau sein, da sein Ergebnis durch äußere Faktoren wie Schweiß variiert werden kann.

Wie Sie sehen können, ist die Temperaturmessung eines Kindes fast wie ein Master-Abschluss. Und ich muss sagen, in meiner Forschung habe ich auch gelernt, dass das Alter des Kindes auch Einfluss auf die Temperatur hat:

- Neugeborenes
Hier beziehe ich mich auf Kinder unter 4 Wochen, bei denen aufgrund des möglichen Perforationsrisikos eine axilläre oder rektale Untersuchung empfohlen wird.

- Kinder bis 2 Jahre
In diesem Fall werden zwei Stellen ausgewählt: als Screening die axilläre und als definitive Maßnahme die rektale.

- Von 2 bis 5 Jahren
Nach Angaben der spanischen Vereinigung für Pädiatrie in der Grundversorgung wird das axilläre oder tympanale Screening als Screening und das rektale als endgültiges verwendet.

- Über 5 Jahre alt
Schließlich können bei Kindern, die älter als 5 Jahre sind, axilläre, tympanische oder zeitliche und orale Temperaturen angewendet werden.

Und jetzt, wo Sie wissen, wie man das nimmt Kindertemperatur bei FieberEs tut nicht weh, einige wichtige Konzepte zum Thema Fieber zu überprüfen:

- Fieber ist ein Abwehrmechanismus des Körpers.

- Die Temperatur sollte nicht routinemäßig gemessen werden. Es ist morgens niedriger und steigt normalerweise nachmittags und abends an und kann bis zu einem gewissen Grad zwischen der Einnahme am Morgen und am Abend variieren.

- Die Temperatur des Kindes ist aufgrund seines Stoffwechsels höher als die eines Erwachsenen.

- Als Fieber wird eine rektale oder sublinguale Temperatur von mindestens 38 ° C angesehen.

- Meistens ist das Fieber mit gutartigen und selbstlimitierenden Prozessen verbunden.

Quelle: AEPap.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die genaueste Methode, um die Temperatur eines Kindes mit Fieber zu messen, in der Kategorie Babys vor Ort.

Video: Fieberhafter Infekt beim Baby. Drei Tage Fieber (September 2020).