Werte

5 Geheimnisse, um Ihre Kinder in Liebe zu erziehen


Zu viel Technik, wenig Liebe. Eltern sind heute mehr daran interessiert, was zu tun ist oder wie es mit unseren Kindern zu tun ist, als daran, tatsächlich in der Bildung präsent zu sein. Ich kenne Eltern, die die Theorie als Universitätsfachmann für Durchsetzungsvermögen, aktives Zuhören, empathische Kommunikation oder Aushandlung von Normen und Grenzen beherrschen, aber sie scheitern in der Hauptpraxis !!

Wirklich, das Interessante ist, das Verhalten unserer Kinder in einem bestimmten Moment nicht zu ändern, das wäre etwas Oberflächliches und Äußeres. Was wir als Eltern wirklich erreichen müssen, ist, unsere Kinder auf den tiefsten Ebenen, wie den emotionalen, zu transformieren. das Mentale oder das Spirituelle, und dafür ist LIEBE das beste Werkzeug.

Hier bieten wir Ihnen die 5 Geheimnisse, um verliebte Kinder zu erziehen. Ziel!

Bei so vielen Handbüchern des Lernens, der Erziehung und verschiedener Methoden gibt es etwas, das wir oft vergessen und das in Wirklichkeit das sein sollte, was die Erziehung unserer Kinder ständig leitet. Wir vergessen, dass Sie aus Liebe erziehen können. Es ist nicht so kompliziert, wir müssen nur auf unsere Instinkte und besonders auf unser Herz hören.

Sie sind bereit? Ich möchte mit Ihnen 5 GEHEIMNISSE teilen, die Ihnen helfen, in Liebe zu erziehen, um Ihren Kindern eine gesunde und glückliche Beziehung zu bieten.

1.- Gib ihm Zeit
Teilen Sie mit Ihren Kindern, Qualitätszeit, es ist nicht so sehr die Quantität, sondern die Art, mit ihnen präsent zu sein. Planen Sie Zeit für jedes Ihrer Kinder, legen Sie Ablenkungen beiseite und genießen Sie sie und mit ihnen.

2.- Drücken Sie Ihre Liebe aus
Erinnere ihn daran, wie sehr du ihn liebst und sage es ihm. Schreiben Sie, was Sie ihm gegenüber fühlen, und überraschen Sie ihn mit einem Brief oder einer Karte, die ausdrückt, was Ihnen an ihm am besten gefällt.

3.- Mehr körperlicher Kontakt:
Körperlicher Kontakt stillt den Hauthunger, den wir alle haben. Umarmen Sie ihn, küssen Sie ihn und sorgen Sie dafür, dass er sich mit Ihren Händen und Ihrem Körper sicher fühlt. Die Traurigkeit nimmt ab und das Wohlbefinden nimmt zu, wenn wir körperlichen Kontakt spüren. Umarme ihn! ohne Grund, nur weil Sie sich als Teil davon fühlen.

4.- Mehr Empathie
Sie versuchen, Ihre positive Absicht hinter jedem Verhalten zu verstehen: wofür Sie es tun, was Sie erreichen wollen, was Sie ändern würden, wenn Sie damit aufhören würden. Es gibt immer einen guten Grund, das zu tun, was Sie tun ... finden Sie es heraus! Und Sie werden eine Beziehung aufbauen, die auf Vertrauen und Verständnis basiert.

5.- Lass ihn sehen, dass du glücklich bist
Der beste Weg, um gute Eltern zu sein, besteht darin, glückliche Eltern zu sein. Tun Sie also alles, um sich und Ihre Beziehung gut zu fühlen und sie an Ihre Kinder weiterzugeben. Ein glücklicher Mensch ist voll, genießt alles, liebt das Leben und umarmt es und bezieht sich auch auf andere Menschen, um keine Lücke zu füllen, sondern um ihre Fülle, ihre Fülle und ihr Glück zu teilen.

Wenn Sie etwas Wichtiges für die Gesellschaft und die Welt, in der wir leben, beitragen möchten, bieten Sie geliebten Kindern, die immens und tief geliebt sind, ehrliche, ruhige und glückliche Menschen für eine bessere Welt.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 5 Geheimnisse, um Ihre Kinder in Liebe zu erziehenin der Kategorie Wertpapiere vor Ort.


Video: Детская АГРЕССИЯ. Как справиться с агрессией Ребенка. Family is.. (Dezember 2020).