Allergien und Unverträglichkeiten

Nahrungsmittelallergien im Kindesalter sind jetzt geheilt


Eine Woche bevor sie wieder zur Arbeit ging, begann meine Schwägerin, die Brust meiner Nichte zu entfernen und zu versuchen, das Mädchen dazu zu bringen, einen Vorgeschmack auf die Brustwarze zu bekommen. Zuerst war das Ziel Mission unmöglich, das Mädchen war sehr klug und akzeptierte diese neue Art des Essens nicht.

Das Ersetzen der Brust durch eine Flasche ist ein Abenteuer für Mütter und ihre Babys, wenn sie Schwierigkeiten haben, Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Aber von der Brustwarze zur Brustwarze zu gehen war in diesem Fall nicht das Schlimmste. Der Ersatz der Muttermilch durch die Formel passte nicht gut zu dem Mädchen. Innerhalb weniger Tage diagnostizierte ihr Kinderarzt, dass sie eine Allergie gegen Kuhmilchproteine ​​hatte.

Das Ausdrücken und Einfrieren ihrer eigenen Milch war der erste Schritt, dann begann sie, eine spezielle Art von Formelmilch zu kaufen, und als sie ein Jahr alt war und das Ei probierte, fing sie von vorne an. Die Allergie gegen Milch und Eier führte zu einer Veränderung der Essgewohnheiten nicht nur des Mädchens, sondern auch der Familie im Allgemeinen, da allein durch Berühren eines mit Milch oder Ei imprägnierten Löffels die Reaktion in diesem Bereich des freiliegende Handhaut.

Auf der Suche nach Lösungen hatten diese Mutter und ihre Tochter das Glück, Teil eines noch neuartigen Programms zur spezifischen oralen Induktion der Lebensmitteltoleranz zu sein. Durch die allmähliche Einnahme von allergieauslösenden Nahrungsmitteln konnte das Mädchen seine Nahrungsmittelallergie gegen Milch und Eier überwinden. Die Behandlung wird individuell durchgeführt, bis eine für das Alter normale Ration erreicht ist, wodurch Nebenwirkungen vermieden werden können. Seitdem hat meine Nichte beide Lebensmittel toleriert und dies hat ihr ermöglicht, ein normales Leben ohne Einschränkungen oder ernsthafte Reaktionen zu führen.

Diese Behandlung wird immer besser positive Ergebnisse bei 90 Prozent der behandelten Kinder Und seit einigen Jahren wird es in einer wachsenden Anzahl spanischer Krankenhäuser angewendet. Tatsächlich, Zwischen 2 und 10 Prozent der Kinder leiden an einer Nahrungsmittelallergie und Experten sagen, es ist auf dem Vormarsch.

In der Reihenfolge der Häufigkeit sind Eier, Fisch und Kuhmilch am häufigsten. Und obwohl die Naturgeschichte bei einigen Kindern mit Allergien gegen schwer zu vermeidende Lebensmittel wie Milch und Eier günstig ist und zur Heilung neigt, Die Allergie kann bis zum Alter von 4 oder 5 Jahren bestehen bleiben oder sogar hartnäckig sein und ein Leben lang halten. Fachleute warnen, dass Allergien in vielen Fällen zu schwerwiegenderen Reaktionen führen können, die tödlich verlaufen können. Dies kann auftreten, wenn das Kind einer Substanz ausgesetzt wird, gegen die es allergisch ist.

Herzlichen Glückwunsch an die Wissenschaft, die erneut eine Heilmethode erreicht hat, die es Kindern ermöglicht, ein normales Leben zu führen, und Eltern, aufgrund einer möglichen anaphylaktischen Reaktion, die das Leben ihres Kindes gefährden kann, ruhig und ohne Angst zu leben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Nahrungsmittelallergien im Kindesalter sind jetzt geheilt, in der Kategorie Allergien und Unverträglichkeiten vor Ort.

Video: Hyposensibilisierung. Rundum gesund (September 2020).