Schwanger werden

Das Gute und Schlechte, im März schwanger zu werden


Was macht im März schwanger werden? Wie zu jeder anderen Jahreszeit hat es seine guten und seine schlechten Punkte. Das ungefähre Fälligkeitsdatum wird im Dezember sein, was bedeutet, dass diese Weihnachten die besonderen sein werden, die Sie jemals hatten. Aber es gibt noch mehr. Lassen Sie uns Trimester für Trimester sehen, wie Ihre Schwangerschaft aussehen wird, wenn sie im März beginnt, und sehen wir auch, wie die Entbindung und die ersten Lebensmonate Ihres Kindes aussehen werden.

März ist der Monat, in dem der Frühling beginnt, die Sonne sich allmählich zeigt, die Tage länger sind und ein Lächeln auf Ihr Gesicht gezogen wird, das das in Ihnen weiß das Baby beginnt zu wachsen die, die du mit deiner ganzen Seele lieben wirst. Und es ist so, dass die Schwangerschaft wunderbar, emotional und gleichzeitig etwas ungewiss ist, da viele Zweifel auftauchen. Je besser Sie auf die Lieferung vorbereitet sind und je mehr Fragen Sie gelöst haben, desto sicherer und ruhiger werden Sie sich fühlen.

Wenn Sie im März geblieben sind oder schwanger werden möchten, denken Sie daran, dass es einfacher ist, den Rechner für Konzeption und fruchtbare Tage zu verwenden. Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch! Das große Abenteuer Ihres Lebens beginnt. Und sagen Sie auch, dass Sie weiterlesen sollen, da wir detailliert beschreiben werden, wie sich Ihre Schwangerschaft vierteljährlich entwickeln wird und wie es sein wird, im Dezember ein Kind zur Welt zu bringen.

1. Das erste Schwangerschaftstrimester dauert von März bis Mai

Dass Ihre Schwangerschaft mit dem Frühling beginnt, hat viele Vorteile. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Wetter bei Ihnen ist und Sie Spaziergänge auf dem Land oder durch die Straßen Ihrer Stadt genießen können. Während dieser Phase wächst der Bauch nicht viel, so dass es nicht notwendig ist, viel Umstandsmode zu kaufen. Nun, das stimmt Gas kann Ihren Magen aufblähen lassen und dass Sie Ihre Hose nicht befestigen können, sagen wir Ihnen einen kleinen Trick: Anstatt den Knopf anzuziehen, ziehen Sie einen Haargummi an und legen Sie den Knopf an die Seite, die den nötigen Durchhang geben soll. Wenn Sie Ihre Bluse darüber legen, wird es niemand sehen.

Berücksichtigen Sie diese Schönheitstipps ab dem ersten Tag der Schwangerschaft, damit sie während und nach der Schwangerschaft gut aussehen.

Der Beginn der Schwangerschaft im Frühjahr kann auch bedeuten weniger Energie haben. Die neue Jahreszeit, hormonelle Ungleichgewichte und gelegentliche Stimmungsschwankungen können zu dieser täglichen Müdigkeit führen. Sie müssen es einfach ruhig angehen lassen, gut und abwechslungsreich essen und kurze Pausen einlegen, wann immer Sie es brauchen.

2. Das zweite Schwangerschaftstrimester dauert von Juni bis August

Sommer in seiner reinsten Form und Ihr Bauch, der nach und nach wächst. Sie werden viel Hitze bemerken, aber nicht so viel, als wäre es die letzte Phase der Schwangerschaft. Um es so gut wie möglich zu nehmen, Abkühlen im Pool und im Meer und nutzen Sie die Gelegenheit, um einen Spaziergang zu machen, wenn die Sonne untergeht.

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Rücken schmerzt, etwas Normales aufgrund des Gewichts, das Sie auf Ihrem Bauch tragen, Korrigieren Sie Ihre Haltung und ändern Sie sie von Zeit zu Zeit. Wenn Sie im Sitzen arbeiten, stehen Sie auf und machen Sie ein paar Schritte. Wenn Sie jedoch im Stehen arbeiten, stellen Sie einen Stuhl in die Nähe, um sich auch nur für einige Momente auszuruhen. Tragen Sie bequeme Schuhe und machen Sie am Ende des Tages ein paar Strecken.

3. Drittes und letztes Schwangerschaftstrimester von September bis November

Wie schnell vergeht die Zeit! Der letzte Abschnitt Ihrer Schwangerschaft ist gekommen und dies mit der Kälte und angesichts von Weihnachten. Ruhig, du musst dich nur festhalten Ein guter Mantel, der zu deinem Bauch passt und ein anderes Kleidungsstück, damit Sie sich wohl und warm fühlen. Das schlechte Wetter bedeutet nicht, dass Sie die Spaziergänge beiseite legen sollten, nur dass sie kürzer sind und zu den zentralen Stunden des Tages.

Das Baby bereitet sich vor, wächst und bewegt sich immer mehr. Seien Sie also nicht überrascht, wenn es nachts in Ihnen spielen möchte, während Sie versuchen einzuschlafen. Beruhige dich und sei geduldig, ändere deine Position, lege ein Kissen zwischen deine Beine und trinke etwas Wasser. In ein paar Tagen haben Sie Ihr Baby in den Armen und diese unangenehme Phase wird endlich vorbei sein.

Ihr Kind wird im Dezember geboren, das heißt im Winter, ein Monat so gut wie jeder andere. Sie müssen nur vorsichtig mit Erkältungen sein. Was für ein schöner Monat, um zu gebären! Wenn es von den liebenswerten Parteien bereits emotional ist, stellen Sie sich vor, Sie bringen auch Ihr Kind zur Welt. Wenn die Lieferung Anfang Dezember eintrifft, verbringen Sie Weihnachten mit Ihrem Baby. Wenn es warten muss und gegen Ende des Monats eintrifft, kann es als Geschenk des Weihnachtsmanns oder sogar kurz vor dem Essen der Trauben kommen. Es versteht sich von selbst, dass Ihr Kind, wenn das nächste Weihnachten kommt, seinen ersten Geburtstag in einer magischen Zeit feiert.

Sie müssen sich Ihrer selbst bewusst sein und auf Ihren Körper hören. Manchmal kommt es zuerst Sack brechenWenn es Ihnen auch passiert, gehen Sie so schnell wie möglich ins Krankenhaus, die Lieferung beginnt sofort. Wenn die Kontraktionen zuerst auftreten, stellen Sie sicher, dass sie regelmäßig und ein wenig intensiv sind. Es kommt normalerweise auch vor, dass sie zuerst beginnen und dann aufhören und dann mehr Intensität annehmen.

Denken Sie daran, dass Sie auch einige Tage zuvor alles vorbereitet haben, Ihre Stillkleidung, die Babykleidung, den Rucksack, den Sie ins Krankenhaus bringen werden, und alles, was Sie brauchen, wenn Sie nach Hause kommen: das Kinderbett, das Auto ... Wenn Sie alles bereit haben, erhalten Sie Sicherheit und Seelenfrieden.

Genieße diese wundervolle Erfahrung so viel du kannst!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Das Gute und Schlechte, im März schwanger zu werden, in der Kategorie Schwangerschaft vor Ort.

Video: Vitamin D und Cofaktoren in der Schwangerschaft - Dr. med. Arman Edalatpour (September 2020).