Erste Hilfe

Was tun gegen Ersticken bei Babys?


Babys haben die Angewohnheit, alles in den Mund zu nehmen, das ist ihre Art, die Welt zu fühlen, also ist es nicht seltsam, dass sie auftreten Würgen an Münzen oder Spielzeug.

Dennoch werden die meisten Fälle durch verursacht an Essen ersticken wie Nüsse oder Süßigkeiten, und sogar mit Lebensmitteln, die das tägliche Menü von Babys bilden, wie Obst- oder Gemüsestücke, die nicht vollständig in der Babynahrung aufgelöst wurden.

Dies ist eine sehr besorgniserregende Tatsache, da 90% der Todesfälle durch Fremdkörperaspiration bei Kindern unter 5 Jahren auftreten. Davon 65% Opfer sind Säuglinge.

Daher ist es wichtig zu wissen, was vor dem Ersticken bei Babys zu tun ist, um das Leben eines Kindes zu einem bestimmten Zeitpunkt retten zu können.

Zum Zeitpunkt von wirken auf Ersticken bei Babys, Es ist wichtig zu wissen, dass dieses Manöver bei Babys nicht auf die gleiche Weise praktiziert wird wie bei Kindern.

In diesem Fall zeige ich Ihnen, wie das geht Heimlich-Manöver bei Säuglingen unter einem Jahr.

A - Wenn es einen gibt leichte VerstopfungEs wird einen so genannten wirksamen Husten geben, dh das Baby wird husten, um das Objekt aus seinem Mund zu entfernen, aber es kann atmen und Luft einatmen. In diesem Fall müssen wir ihn zum Husten ermutigen und ihn nicht auf den Rücken schlagen.

B - Wenn es einen gibt schwere Verstopfungwird das Baby eine haben unwirksamer HustenDas heißt, Sie können nach dem Husten keine Luft mehr aufnehmen. In diesem Fall müssen wir schnell handeln und jemanden bitten, den Rettungsdienst anzurufen, während wir mit dem Manöver beginnen.

- Wenn das Baby ist bei BewusstseinWir werden das Baby mit dem Gesicht nach unten auf unseren Unterarm legen. Wir werden den Mund des Babys mit unseren Fingern halten, ihn öffnen und weiter geben 5 trockene Treffer oder feste Schläge zwischen den Schulterblättern. Wir müssen versuchen, das Objekt aus dem Mund des Babys zu bekommen.

- Wenn die Schläge nicht wirksam waren, legen wir das Kind mit der Vorderseite nach oben auf unseren Unterarm und legen zwei oder drei Finger auf die imaginäre Mittellinie der Brust zwischen den beiden Brustwarzen und Wir werden 5 Kompressionen anwenden Brust.

- Wir werden die Serie fortsetzen, bis sie auftreten 2 Situationen: dass das Objekt, das die Atemwege verstopft hat, ausgestoßen wird oder im Gegenteil, das Baby das Bewusstsein verliert.

- Wenn das Baby bewusstlos bleibt, werden wir CPR durchführen, während das Notdienste.

Ein Rat, der sehr wichtig ist, obwohl wir wissen, dass er sehr kompliziert ist, ist Ruhe bewahren, ruhig bleiben jederzeit und mit einem kühlen Kopf, um zur richtigen Zeit entschlossen handeln zu können.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was tun gegen Ersticken bei Babys?, in der Kategorie Erste Hilfe vor Ort.

Video: Erste Hilfe bei Kleinkindern und Säuglingen: Ersticken (November 2020).