Seid Mütter und Väter

5 schwerwiegende Fehler, die Eltern mit geringem Selbstwertgefühl machen


Wir sind uns nicht bewusst, aber als Eltern müssen wir uns nicht nur um das Selbstwertgefühl unserer Kinder sorgen, sondern auch um unser eigenes. Wie kann es beeinflussen geringes Selbstwertgefühl der Eltern zu den Kindern? Welche Konsequenzen hat dieser Umstand für Sie beide?

Ich sage, dass wir uns nicht bewusst sind, weil wir uns in verschiedenen Perioden unseres Lebens dieses Konzepts bewusst sein müssen; Und mit der idealisierten Idee, mehr für unsere Kinder als für uns selbst zu sein, vergessen wir, dass wir zuerst und dann andere sind.

Ich habe immer das gleiche Beispiel gegeben, wenn Sie mit einem Kind mit dem Flugzeug reisen und plötzlich eine Sauerstoffmaske aufsetzen müssen, was sagt uns die Crew? Zuerst setzen wir die Maske auf und dann setzen wir sie auf unsere [E-Mail geschützt] Nun, darum geht es, um gesund zu sein und keine Fehler zu machen, um auf andere aufpassen und sie genießen zu können. Über welche Fehler möchte ich mit Ihnen sprechen?

1. Vergiss dich
Einer der häufigste Fehler von Eltern ohne Selbstwertgefühl Es beginnt mit dem, den ich gerade erklärt habe: Anderen bewusster sein als sich selbst [E-Mail geschützt] Manchmal verwechseln wir Selbstliebe mit Selbstsucht. Und denken Sie an Folgendes: Der Egoist sucht nur nach sich selbst und nach sich selbst. Die Person, die Selbstliebe hat, kümmert sich um sich selbst und liebt sich selbst und gibt dann das Beste für andere. Auf welchem ​​Teil bist du?

2. Zu anspruchsvoll
Der zweite Fehler betrifft Arbeitssucht und Perfektionismus. Das Eltern ohne Selbstwertgefühl oder mit geringem Selbstwertgefühl Sie drängen sich zu sehr außerhalb des Hauses, weil sie dort wissen, was in jeder Situation zu tun ist, im Gegensatz zur emotionalen Welt ihrer Kinder. Sie sind Eltern, die über dem persönlichen Glück arbeiten.

3. Sie schätzen sich nicht genug
Der dritte Fehler tritt auf, wenn Sie ständig die Zustimmung anderer einholen. Sie vergleichen sich immer selbst, weil Sie glauben, dass andere es besser machen als Sie oder dass sie mehr wert sind als Sie. Sie denken vielleicht sogar, dass Sie nichts zu denken haben [E-Mail geschützt] Dieser Fehler ist so schwerwiegend, dass Sie Ihr Glück sicherlich auf andere übertragen werden. Schreiben Sie diesen Satz in Ihren Kopf: "Glück ist nicht das, was wir haben, sondern das, was wir sind."

4. Mit giftigen Menschen rumhängen
Der vierte Fehler besteht darin, sich mit giftigen Menschen zu umgeben, um sich akzeptiert zu fühlen und zu dieser Art von Gruppe zu gehören. Menschen, die vielleicht wie Sie nicht in der Lage sind, die positive Seite des Lebens zu sehen. Menschen, die Angst vor dem Unbekannten haben und sich mehr um die Zukunft als um die Gegenwart kümmern. Menschen, die mehr schuldig als verantwortlich sind.

5. Nicht bewusst sein
Und schließlich lautet die Frage, wie Sie sich vorstellen können: Und geben Sie vor, ein gutes Beispiel für Ihre [E-Mail-geschützt] zu sein? Ich weiß, sagte ich am Anfang dieses Artikels: Das alles wird unbewusst gemacht.

Eltern sind ein Spiegel für unsere Kinder, ein Modell, das die Kleinen betrachten. Von den Eltern lernen und formen Kinder ihre Persönlichkeit. Wenn wir wollen, dass unsere Kinder Solidarität zeigen, müssen wir Gesten machen, die diesen Wert vermitteln. Ebenso können unsere Kinder, wenn wir gewalttätige Menschen sind, aggressive Verhaltensweisen entwickeln.

Für all das muss man als Elternteil arbeite dein Selbstwertgefühl Wenn Sie denken, dass Sie es niedrig haben, weil die Konsequenzen, die diese Tatsache für die Entwicklung des Kindes haben kann, tödlich sein können:

- Das Eltern mit geringem Selbstwertgefühl Sie erzeugen Situationen, die verhindern, dass sich das Kind entsprechend seinem Alter entwickelt.

- Das Menschen mit geringem oder geringem Selbstwertgefühl Sie haben oft Probleme mit anderen. Willst du das für deinen Sohn?

- Wenn zum Beispiel der Vater oder die Mutter schlecht gelaunt sind, kann das Kind keine Tricks und Strategien lernen, um glücklich zu sein, weil es diesen Geisteszustand "fängt".

- Das Verhalten des Vaters oder der Mutter kann auch dazu führen, dass das Kind zurückgezogener ist und seine Gefühle nicht zeigen möchte. Es wird deine Gefühle verbergen!

- Kann Ängste und Ablehnung gegenüber den Eltern entwickeln. Sie zeigen keine Nähe und das Kind zieht weg.

Jetzt, da wir das Ende dieses Artikels erreicht haben, wissen Sie bereits, dass Sie, wenn Sie sich von Anfang an mit einigen Fehlern identifiziert haben, Maßnahmen ergreifen sollten, um sich in die Hände eines Fachmanns zu legen arbeite mit deinem Selbstwertgefühl oder versuchen Sie, diese Verhaltensweisen zu ändern, damit Sie sich und sich besser fühlen Kommen Sie Ihren Kindern und Ihrer Familie näher.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 5 schwerwiegende Fehler, die Eltern mit geringem Selbstwertgefühl machen, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.

Video: Hypnose für großes Selbstwertgefühl (September 2020).