Schwanger werden

Was bedeutet es, im Mai für Mutter und Kind schwanger zu werden?


Es gibt viele Frauen, die auf den Kalender schauen, um eine Schwangerschaft zu planen oder zumindest zu versuchen, und das ist kein Wunder. Wenn Sie aufhören, darüber nachzudenken, gibt es immer gute und schlechte Dinge: die extreme Kälte des Winters oder die erstickende Hitze des Sommers, Familienurlaube, der Arbeitsplan ... und eine Vielzahl anderer Probleme, die Ihnen durch den Kopf gehen, wenn Sie das denken Vielleicht ist es Zeit, ein Familienmitglied zu sein.

Mal sehen, diesmal das Gute und das Schlechte von im Mai schwanger werden unter Berücksichtigung, dass das ungefähre Fälligkeitsdatum ... Februar ist! Wir sagen Ihnen vierteljährlich, wie Ihre Schwangerschaft aussehen wird, und wir analysieren, was es für Sie, die Mutter und das Baby bedeutet, dass die Empfängnis im Mai stattfindet.

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch! Die schönste Phase Ihres Lebens hat gerade erst begonnen. Ja, die ersten Schwangerschaftsmonate können von Übelkeit und Unbehagen geprägt sein. Wenn Sie jedoch versuchen, sie aus emotionalster Sicht zu betrachten, ist sie leichter zu tragen. Mal sehen, Schritt für Schritt Wie wird jedes Schwangerschaftstrimester sein? ab Mai.

1. Das erste Schwangerschaftstrimester dauert von Mai bis Juli

Wir werden dies alles mit ungefähren Daten sehen, da es nicht dasselbe ist, am 1. Mai zu bleiben als am 30. Mai. Wenn Sie es vorziehen, können Sie unsere Taschenrechner verwenden, um die Daten etwas klarer zu konzipieren und zu haben. Was auch immer der Tag ist, es ist klar, dass der Mai der Monat der Blumen ist, also scheint es uEine ganz besondere Zeit für den Beginn Ihrer Schwangerschaft. Die sonnigen Nachmittage werden Sie sicher in gute Laune versetzen. Sie müssen nur mit Ihren Lieben spazieren gehen, um es auszuprobieren.

Sie sollten wissen, dass Sie heutzutage häufig eine verstopfte Nase bemerken, insbesondere wenn Sie an einer Schwangerschaftsallergie leiden. Kleine Nasenbluten sind ebenfalls normal im ersten Schwangerschaftstrimester aufgrund eines Anstiegs von Progesteron, dem Hormon, das eine erhöhte Durchblutung der Haut und der Schleimhäute verursacht. Entspannen Sie sich, ein wenig Geduld und etwas Serum, um Ihre Nase zu waschen und das Problem zu lösen. Wenn Sie glauben, dass Sie Medikamente benötigen, um sich besser zu fühlen, konsultieren Sie immer vorher Ihren Arzt.

2. Das zweite Schwangerschaftstrimester dauert von August bis Oktober

Der Sommer ist da und Ihr Bauch wächst immer mehr. Die gute Nachricht ist, dass sich die Hitze gegen Ende der Schwangerschaft viel schwerer anfühlt. Da sie Sie in Ihrem zweiten Trimester erwischt hat, müssen Sie sie sehen die gute Seite und genießen Sie den Strand, den Pool oder die Landschaft. Wohin Sie auch gehen, tragen Sie immer mit sich ein Sonnenschutzmittel für den Körper und ein spezielles für das Gesicht, Sie werden sehen, dass letztere Ihre fettige Haut nicht hinterlässt, Sie werden sich viel schöner fühlen!

Trinken Sie viel Wasser, um hydratisiert zu bleiben, gehen Sie jeden Tag ein wenig spazieren, praktizieren Sie Yoga oder vorgeburtliches Pilates, damit Ihr Rücken nicht schmerzt und Sie sich gesund und ausgeglichen ernähren. Wenn Reflux (typisch für eine Schwangerschaft) Sie stört, tun Sie etwas fünf nicht sehr große Mahlzeiten pro Tag und vermeiden Sie fetthaltige, zuckerhaltige oder stark saure Lebensmittel.

3. Das dritte Schwangerschaftstrimester dauert von November bis Januar

Was bedeutet es, das letzte Schwangerschaftstrimester im Winter zu verbringen? Nun, Sie werden ein äußerst emotionales Weihnachtsfest erleben, bei dem ohne Zweifel das Baby, das in Ihnen wächst, das Zentrum aller Augen sein wird. Denken Sie, dass Ihr Baby in den folgenden Weihnachtsferien fast ein Jahr alt sein wird und bereit sein wird, die Geschenke zu öffnen, die der Weihnachtsmann oder die Drei Könige ihm hinterlassen. Was für eine Illusion!

Das Bestehen der letzten Schwangerschaftsstrecke an diesen Daten bedeutet auch, dass du musst gut auf dich aufpassenWir wissen bereits, dass Sie zu Weihnachten zu viel essen und dies kann zu Sodbrennen führen. Seien Sie vorsichtig und vermeiden Sie Verlegenheiten! Auf der anderen Seite muss man sich festhalten saisonale Umstandsmode zum Warmhalten und nicht erkälten.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Brust Sie stört, weil sie gewachsen ist oder weil sie anfängt, Kolostrum zu erzeugen, ziehen Sie Still-BHs an. Wir empfehlen, dass Sie sie eine Nummer größer als Ihre kaufen, da die Brust mit dem Anstieg der Milch für die Lieferung noch mehr wächst.

Wenn Sie Kontraktionen bemerken oder den Beutel zerbrochen haben, das heißt, Sie fühlen eine Flüssigkeit wie Urin, müssen Sie ins Krankenhaus, da dies ein Hinweis darauf ist, dass die Wehen begonnen haben. Sie werden also nicht nervös bereite alles die Tage zuvor vor: Kleidung für das Baby, Windeln für Neugeborene, der Hut, der den Kopf bedeckt ... Und alles, was Sie brauchen, damit Sie sich so wohl wie möglich fühlen: Ihre Kulturtasche, Hausschuhe. Gehen Sie für den Tag, an dem Sie entlassen werden, um das Haus und Ihre Kleidung herum.

!! Herzliche Glückwünsche!! Sie können jetzt Ihr Baby halten. Und die Zeit vergeht so schnell, dass Ihr Kind, obwohl es Ihnen so schien, als würde es niemals eintreffen, bereits geboren wurde und im Februar geboren wurde, dem ungefähren Entbindungsdatum seit Beginn der schwangeren Frau im Mai. Weihnachten ist vorbei und die Augen sind jetzt auf März und Frühling gerichtet. Wie gut es klingt!

Sei nicht nachlässig, es gibt immer noch Tage der Kälte, also Tragen Sie die gleiche warme Kleidung, die Sie in der Schwangerschaft getragen haben, um sich wohl zu fühlen. Erwärmen Sie auch Ihr Baby, aber ohne es zu übertreiben, sollte es nicht kalt, aber auch nicht heiß sein. Sie müssen die Dinge langsam angehen, es gibt viele Unsicherheiten, die Sie möglicherweise bemerken, besonders wenn es Ihr erstes Baby ist. Atmen Sie tief ein, schauen Sie Ihr Baby an und lassen Sie sich von dieser großen Liebe trösten.

Wenn Sie etwas genauer wissen möchten, wann Sie voraussichtlich gebären werden, können Sie unseren Taschenrechner für Ihr Fälligkeitsdatum verwenden.

Die Berechnung ist sehr einfach, da Sie nur das entsprechende Datum mit hinzufügen müssen der erste Tag Ihrer letzten Periode. Obwohl das Baby möglicherweise früh dran ist oder der Arzt die Planung der Entbindung empfiehlt, können Sie sich ein Bild davon machen, wann Sie Ihren neugeborenen Sohn oder Ihre neugeborene Tochter sehen können.

Der Monat Februar wird von nun an Ihr Favorit sein!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was bedeutet es, im Mai für Mutter und Kind schwanger zu werden?, in der Kategorie Schwangerschaft vor Ort.

Video: MAMA WERDEN schwanger im 2. Trimester Babybauch, Updates u0026 Tipps (September 2020).