Kindergeschichten

Der Nebel. Kurzgeschichten für Kinder über Naturphänomene


Kinder sind von Natur aus neugierig, was dazu führt, dass sie viele Fragen zu den Dingen um sie herum stellen, wie z. der Nebel. Warum wird es produziert? Woher kommt das? Es ist gefährlich? Wie so viele andere Kurzgeschichten für Kinder Wenn Sie über Naturphänomene sprechen, wird diese Geschichte als Ausrede dienen, um einige der Gründe zu beantworten, die die Gedanken Ihrer Kinder durchstreifen.

Nachdem Sie die Geschichte gelesen haben, empfehlen wir Ihnen einige Aktivitäten, um den Nebel und andere meteorologische Phänomene weiter zu untersuchen.

An diesem Nachmittag, als er sich gegen den Baumstamm lehnte und einschlief, schien die Sonne. Kurz darauf wachte er auf und war überrascht zu sehen, dass es praktisch dunkel war und Ich war in einen dichten dunklen Dunst gehüllt. Er sprang auf und sah sich um; aber er sah absolut nichts. Also setzte er sich auf den Boden und beschloss zu warten, bis es klar war.

Plötzlich er war sehr kalt und begann zu zittern. Er drückte seine Beine fest zwischen seine Arme und duckte sich mit gesenktem Kopf neben den Baum.

- Wovor hast du Angst? - Er hörte jemanden neben sich ihn fragen.

Polycarp hob den Kopf und da er niemanden sehen konnte, antwortete er nicht.

- Was fürchtest du - Die Stimme bestand darauf.

Polycarp setzte sich wieder auf und sah zum Himmel auf, sah aber nichts als diese seltene Wolke, die sich dort niedergelassen zu haben schien.

- Wer spricht zu mir? - sagte- . Ich habe keine Angst, es ist die Kälte, die mich zittern lässt.

- Ich bin der Nebel - antwortete die Stimme.

Polycarp sah sich um, sah aber immer noch nichts.

"Ich sehe dich nicht", sagte er und drehte sich zu sich um.

"Ich bin was du siehst", antwortete er. Versuche nicht weiter nach mir zu suchen Ich bin direkt unter deiner Nase

Polycarp breitete die Arme aus und berührte nichts.

- Ich bin da! Ich bin was du siehst, sei nicht ungläubig - sagte er noch einmal. Aber Polycarp, der hartnäckig etwas hinter dieser Wolke sah, sah nicht, was sich vor seinen Augen befand.

Nach und nach hob sich der Nebel und Polycarp sah, dass niemand da war er dachte, es sei alles ein seltsamer Traum gewesen.

Hat dir die Geschichte gefallen? Wenn die Antwort positiv ist, schlagen wir drei Aktivitäten vor, um den Nebel weiter zu genießen und etwas über ihn zu lernen.

1. Fragen zum Leseverständnis
Zunächst schlagen wir einige Fragen zum Leseverständnis vor, mit denen Sie überprüfen können, ob Ihr Kind die von ihm gelesene Geschichte verstanden hat.

- Was sah Polycarp um sich herum, als er aufwachte?

- Wer hat mit Polycarp gesprochen?

- War Polycarp ängstlich oder kalt?

- Hat Polycarp verstanden, was passiert ist?

2. Beantworten Sie alle Fragen
Sobald Sie diese Kurzgeschichte verstanden haben, wird es Zeit, all die Zweifel zu beantworten, die sich aus der Geschichte ergeben haben. Recherchieren Sie und versuchen Sie, die unten vorgeschlagenen Fragen zu beantworten. Alles ist nötig, um die Antwort zu finden: Internet, Enzyklopädien, Wörterbücher, Bücher ...

- Was ist Nebel? (Ein Hinweis, es tritt auf, wenn die Wolken sehr niedrig sind)

- Wann gibt es mehr Nebel?

- Warum gibt es Zeiten, in denen der Nebel dichter ist und andere, in denen er leichter ist?

- Wie bildet sich Nebel?

3. Experimentieren Sie, um Nebel zu erzeugen
Und schließlich empfehlen wir Ihnen, sich an die Arbeit zu machen, um selbst zu sehen, wie sich der Nebel bildet. Es ist ein sehr einfaches Experiment, das Ihren Kindern hilft, zu verstehen, worauf die Entstehung dieses natürlichen Phänomens zurückzuführen ist. Die Materialien, die Sie benötigen, sind sehr einfach (Glas, Sieb, Eis und heißes Wasser). Denken Sie daran, dieses Experiment immer unter Aufsicht eines Erwachsenen durchzuführen.

Wenn Sie weiterhin gerne mit Ihrer Familie lesen möchten, schlagen wir viele weitere Kindergeschichten vor. Genieße sie!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Nebel. Kurzgeschichten für Kinder über Naturphänomene, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.

Video: Drei Kurzgeschichten für Kinder 12 Min.. Folge 4 - Gute Nacht Geschichten für Kinder (September 2020).