Erste Hilfe

Wie man sich bei Kindern um eine Verstauchung des Handgelenks kümmert


Egal wie vorsichtig Eltern sind, Kinder fallen, es ist eine Tatsache. Ihre unerschöpfliche Fähigkeit zur Erforschung, ihre Neugier und ihre mangelnde Angst vor Gefahren führen zu Verletzungen aufgrund von Stürzen in der Kindheit.

Eine dieser häufigen Verletzungen bei Kindern ist normalerweise eine Verstauchung des Handgelenks. Wissen, wie Sie sich bei Kindern um eine Verstauchung des Handgelenks kümmern sollten damit die Verletzung so schnell wie möglich und ohne Folgen heilt.

Verstauchung tritt auf, wenn das Band, das die Knochen eines Gelenks verbindet, verdreht oder stark belastet ist. Bänder sind Gewebe, die Knochen verbinden und an Ort und Stelle halten, sowie Stützgelenke.

Die häufigsten Verstauchungen bei Kindern sind normalerweise die des Knöchels, des Knies, des Ellbogens und die betreffende Verstauchung des Handgelenks.

Es ist eine häufige Verletzung in der Kindheit, weil Kinder nicht aufhören zu springen, zu laufen, zu tanzen, zu spielen, zu skaten, Fahrrad zu fahren ... und bei einem Sturz neigt das Kind dazu, die Hände zu legen, um den Aufprall gegen die zu stoppen Fußboden. Dies führt häufig zu einer Verstauchung des Handgelenks, was bedeutet, dass ein oder mehrere Bänder im Handgelenk des Kindes gedehnt, verdreht oder gerissen sind.

Wenn Ihr Kind einen Sturz erleidet und über Schmerzen im Bereich der Hand klagt, sollten Sie sofort Abhilfe schaffen Pflege eines verstauchten Handgelenks bei Kindern. Einige Symptome, die darauf hinweisen, dass Sie möglicherweise eine Verstauchung des Handgelenks haben, sind:

- Das Kind hat ein geschwollenes Handgelenk und zeigt an, dass es weh tut.

- Das Handgelenk scheint steif zu sein.

- Es treten Blutergüsse oder Veränderungen der Hautfarbe auf.

- Wenn das Kind versucht, es zu bewegen, klingt es.

Angesichts dieser Situation können wir zunächst zwei Aktionen ausführen:

- Gehen Sie zu Ihrem Kinderarzt, um Sie zu untersuchen und die entsprechenden Maßnahmen zu ergreifen, um Sie zu behandeln.

- Bieten Sie Ihnen die von Ihrem Kinderarzt verschriebenen Medikamente zur Schmerzlinderung an, in der Regel Analgetika wie Ibuprofen oder Paracetamol.

Ihr Kinderarzt wird Sie fragen, wie der Sturz oder die Verletzung aufgetreten ist, und das Handgelenk Ihres Kindes untersuchen. In bestimmten Fällen bestellt er Röntgenstrahlen oder sogar eine MRT, wenn im ersten Fall nichts zu sehen ist. Für den Fall, dass das Kind eine Verstauchung am Handgelenk hat, empfiehlt der Kinderarzt:

- Medikamente gegen Schwellungen und Schmerzen.

- Schiene oder Gips, um das Handgelenk zu stützen und den verursachten Schaden wiederherzustellen.

- In den schwerwiegendsten Fällen kann eine Operation erforderlich sein.

- In bestimmten Fällen wird auch eine Physiotherapie empfohlen, um die Kraft und Bewegung des Handgelenks nach Abschluss der Behandlung wiederzugewinnen.

Wir wiederholen erneut, dass es der Arzt sein wird, der die folgenden Empfehlungen abgibt, aber Sie als Eltern können:

- Eis dein Handgelenk für 15-20 Minuten: Legen Sie einen mit einem Tuch oder Handtuch bedeckten Eisbeutel auf das Handgelenk und wiederholen Sie dies jede Stunde. Dies reduziert Schwellungen und Schmerzen.

- Heben Sie das Handgelenk über die Höhe des Herzenskönnen Sie das Handgelenk auf Kissen stützen, um es bequemer zu machen.

- Bestehen Sie darauf, dass das Kind das Handgelenk mindestens 48 Stunden ruht und vermeiden Sie jede Art von Aktivität mit dieser Hand.

Wenn ein Kind eine Verstauchung in einem Gelenk erlitten hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Verletzung erneut auftritt, insbesondere wenn die Behandlung, die beim ersten Mal durchgeführt wurde, nicht strikt befolgt wurde oder wenn sie nicht ordnungsgemäß durchgeführt wurde. Um zu verhindern, dass das Kind dasselbe noch einmal durchmacht, müssen Sie:

- Schützen Sie das Handgelenk beim Sport: Eine gute Handgelenkstütze verhindert zukünftige Verstauchungen.

- Bitten Sie das Kind, sich mit den Händen aufzuwärmen bevor Sie eine Sportart wie Basketball, Fußball oder Handball betreiben.

- Bringen Sie Ihrem Kind bei, zu fallenWenn Sie eine Sportart ausüben, z. B. Skifahren mit häufigen Stürzen, müssen Sie lernen, wie Sie auf dem Boden aufschlagen, um Verletzungen zu vermeiden.

- Kümmern Sie sich um die Ernährung Ihres Kindes die Vitamine und Mineralien aufzunehmen, die zur Erhaltung starker Knochen und Gelenke benötigt werden.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man sich bei Kindern um eine Verstauchung des Handgelenks kümmert, in der Kategorie Erste Hilfe vor Ort.

Video: Yoga am Morgen mit Susanna und Anabel : Rücken (November 2020).