Namen

10 russische Namen für Mädchen


Wenn Ihr Baby ein Mädchen sein soll, schlagen wir zehn Namen vor anders und original russischer Herkunft dass sie dir vielleicht helfen können. Viele dieser weiblichen Namen leiten sich von hebräischen und griechischen Namen ab. Sie sind unterschiedlich und haben einen schönen Klang. Ihre kurze Länge zeichnet sich durch ihre Eigenschaften aus. In einigen Fällen haben sie eine liebevolle Verkleinerungsform.

1. Anna
Ein wunderschöner Name, dessen Verkleinerung Anya ist und in den USA und im Vereinigten Königreich sehr beliebt ist. Es ist die russische Form von Ana, die aus dem Hebräischen stammt und "wohltätig, mitfühlend, voller Gnade" bedeutet.

2. Dunst
Es ist eine Variante des griechischen Namens Elena, die "helles Licht wie die Sonne" bedeutet.

3. Dasha
Dieser Name bedeutet "Geschenk Gottes". Dieser russische Name leitet sich vom griechischen "Dorothy" ab und bedeutet "Geschenk Gottes".

4. Irina
Es bedeutet "derjenige, der den Frieden liebt". Es ist die Variante von Irene griechischen Ursprungs. Unter den Persönlichkeiten, die diesen Namen populär gemacht haben, können wir das Modell Irina Shayk hervorheben.

5. Karenina
In Russland wird es als Vor- und Nachname verwendet. Als Varianten können wir Karina und Katherina hervorheben. "Ana Karenina" ist der Titel eines der Romane des russischen Schriftstellers Leon Tolstoi.

6. Kira
Es bedeutet "glücklich". Es ist ein in Russland weit verbreiteter Name, obwohl sein Ursprung persisch ist.

7. Laika
Es bedeutet "Bauer". Der Laika-Hund hat diesen Namen populär gemacht, indem er das erste Lebewesen war, das in den Weltraum geschickt wurde.

8. Natascha
Ein Name, der "zu Weihnachten geboren" bedeutet. Es ist sehr beliebt in Russland. Es ist die russische Variante von Natalia, ein Name lateinischen Ursprungs.

9. Tasya
Seine Bedeutung ist "derjenige, der wiedergeboren wird". Es ist die Verkleinerung von Anastasya. Dies ist der Name der russischen Großherzogin Anastasia, der jüngsten Tochter von Zar Nikolaus II., Die nach der Oktoberrevolution mit ihrer ganzen Familie ermordet wurde.

10. Zaria
Es bedeutet "Sonnenaufgang oder Glühen". Es ist die russische Variante des Namens hebräischer Herkunft Sara, was "Prinzessin" bedeutet.

Besonders wenn Kinder einen sehr langen Namen haben, verwenden wir häufig die Diminutiven ihrer Namen, um sie anzurufen oder auf sie zu verweisen. Die Diminutiven sind eine Ressource, mit der wir den Namen eine kurze, gemütliche und sogar liebevolle Wirkung verleihen. Die Diminutiven fügen den Namen affektive Werte hinzu.

Wenn Sie Namen mit Diminutiven mögen, können Sie einen russischen Namen wählen, dessen Diminutiv Sie mögen. Zusätzlich zu den klassischen, kreativen oder seltsamen Namen gibt es Eltern, die es vorziehen, Namen zu geben, die eine schöne Verkleinerung haben.

14 häufigsten weiblichen russischen Namen mit ihren jeweiligen Diminutiven sind sie:

- Alexandra - winzige Sasha oder Shura

- Anastasia - winzige Nastia

- Anna - winzige Anya

- Elena - winzige Lena

Ekaterina - winzige Katya

- Elizaveta - winzige Liza

- Irina - winzige Ira

Maria - winzige Mascha

- Natalie - winzige Natasha

- Olga - winzige Olya

- Svetlana - winzige Sveta

- Tamara - winzige Toma

- Tatiana - winzige Tanya oder Taña

- Veronika - Vera, Nika

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 10 russische Namen für Mädchen, in der Kategorie Namen vor Ort.

Video: Das sind die schönsten kurzen Vornamen und ihre Bedeutungen (September 2020).