Großeltern

Tipps, um ein guter Großvater oder eine gute Großmutter zu sein


Großeltern sind eine grundlegende Säule in den heutigen Familien. Die Eingliederung von Frauen in die Arbeitswelt und die wirtschaftliche Situation haben dazu geführt, dass Großeltern verstorben sind mehr Zeit mit ihren Enkelkindern und an ihrer Ausbildung und täglichen Entwicklung teilnehmen.

Es ist jedoch sehr wichtig zu bedenken, dass sich die Figur des Großvaters von der der Eltern unterscheidet, und obwohl die Ankunft der Kinder ihre Illusion erneuert, sollten sie dies nicht tun Verantwortung übernehmen das betrifft sie nicht. Hier geben wir Ihnen einige Tipps, um ein guter Großvater oder eine gute Großmutter zu sein.

Gemäß Amerikanische Vereinigung der Rentner (AARP) Amerikaner, eine der Herausforderungen, denen sich Großeltern stellen müssen, ist zu wissen, inwieweit sie an der Erziehung ihrer Enkel beteiligt sein können. Diese Organisation gibt einige Empfehlungen, um Konflikte zwischen Eltern und Großeltern zu vermeiden:

- Nicht kritisieren oder beurteilen
Großeltern müssen die Rechte der Eltern respektieren, wenn sie entscheiden, wie sie ihre Kinder erziehen möchten.

- Seien Sie flexibel und aufgeschlossen
Großeltern können aus Büchern und Artikeln lernen, wie sie ihre Position und die ihrer Eltern am besten ausüben können. Darüber hinaus können sie ihre Kinder unterstützen und ihnen konstruktives Feedback geben.

- Gratuliere und gib positive Kommentare ab
Eltern zu sein ist oft überwältigend, deshalb sollten Großeltern ihre Kinder unterstützen und ihnen zu ihrer guten Arbeit gratulieren.

- Sei genau
Akzeptable und inakzeptable Verhaltensweisen können zwischen Großeltern und Eltern unterschiedlich sein. Wenn die 'Yayos' der Meinung sind, dass ihre Enkelkinder, wenn sie bei ihnen sind, ihre Regeln befolgen sollten, sollte dies ihren Kindern mitgeteilt werden. Bei vielen Gelegenheiten müssen Großeltern nachgeben.

- Sicherheit steht immer an erster Stelle
Obwohl die elterliche Gewalt respektiert werden muss, müssen Großeltern auch sicherstellen, dass sie nicht misshandelt oder vernachlässigt werden. In diesen Situationen sollten Sie sich an die Sozialdienste wenden.

Bei vielen Gelegenheiten hat die Beschäftigungssituation Es führt dazu, dass Eltern die Freizeit ihrer Großeltern auf eine Art und Weise missbrauchen und die Einschränkungen ihres Alters und sogar ihrer Gesundheit vergessen.

Aus diesem Grund die Großeltern Sie müssen aufrichtig sein wenn sie ihre Verpflichtungen zur Erziehung von Enkelkindern begründen und nicht die primären Betreuer werden. Sie sollten auch mit ihren Kindern kommunizieren, ihre Zweifel mit ihnen teilen und gegebenenfalls um Hilfe bitten.

Schließlich gibt es das Konzept der sogenannten "Verwöhnung" von Großeltern gegenüber Enkelkindern. Diese können die Kleinen verwöhnen und verwöhnen, aber ohne die Grenzen zu überschreitenauf der Suche nach Gleichgewicht.

Quellen:Amerikanische Vereinigung der Rentner

Patricia Garcia. Mitwirkender an unserer Seite

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Tipps, um ein guter Großvater oder eine gute Großmutter zu sein, in der Kategorie Großeltern vor Ort.

Video: Max Giesinger - Zuhause Offizielles Video (September 2020).