Kinderunfälle

Vergiftung bei Kindern: Wie lange hält das Essen im Kühlschrank?


Wir haben oft Zweifel am Verfallsdatum eines Lebensmittels. Kann ich einen Joghurt trinken, wenn er eine Woche nach dem Verfallsdatum liegt? Wie lange hält ein aufgetautes Steak im Kühlschrank?

Beim Essen müssen wir besonders in der Sommersaison äußerste Vorsicht walten lassen. Auf diese Weise vermeiden wir mögliche Lebensmittelvergiftungen. Beachten Sie die Empfehlungen der Organisation der Verbraucher und Nutzer (OCU) zu Wie lange hält das Essen im Kühlschrank? Vergiftungen bei Kindern zu vermeiden. Denken Sie daran, dass ein Viertel der Lebensmittelvergiftungen auf schlechte Kühlung zurückzuführen ist.

Alle Lebensmittel haben ein Verfallsdatum. Einige haben ein ungefähres Datum und ihre Verschlechterung hängt von vielen Faktoren ab. Aber du musst es wissen dass ein Fisch nicht wie ein Fleisch konserviert wirdoder dass im Sommer die Temperatur das „Leben“ von Lebensmitteln verkürzt und viele anfällig für die Übertragung von Krankheiten macht.

Gemäß Empfehlungen der OCU (Organisation der Verbraucher und Nutzer), die empfindlichsten Lebensmittel wie Fleisch, Fisch und Fertiggerichte, sollte im kältesten Teil des Kühlschranks aufbewahrt werdenDas heißt, im oberen Teil, während Gemüse und Gemüse im unteren Teil des Kühlschranks perfekt aufbewahrt werden können. So lange können Lebensmittel im Kühlschrank aufbewahrt werden, wenn sie richtig gekühlt sind:

- Das Fleisch: Sie dauern in der Regel zwischen 1 und 4 Tagen, je nach Fleisch. Während Kalbfleisch widerstandsfähiger ist (es kann bis zu 4 Tage im Kühlschrank haltbar sein), sollten frische Würste sowie Hühner- und Putenfleisch zwei Tage vor dem Kochen nicht überschreiten. Im Gefrierschrank kann Kalbfleisch jedoch bis zu 12 Monate haltbar sein, während frische Hot Dogs nicht länger als zwei Monate haltbar sein sollten.

- Aufschnitt: Kaltes Fleisch reagiert sehr empfindlich auf hohe Temperaturen, und wir müssen es besonders bei heißem Wetter kühlen. Im Kühlschrank kann es bis zu 6 Tage dauern und im gefrorenen Zustand zwei Monate.

- Eier: Seien Sie im Sommer sehr vorsichtig mit den Eiern, da sie Salmonellose übertragen können. Bei heißem Wetter sollten sie gekühlt werden. Im Kühlschrank können sie bis zu 3 Wochen dauern. Seien Sie sehr vorsichtig mit Lebensmitteln, die Eier enthalten, wie Mayonnaise. Einmal geöffnet, sollte es innerhalb eines Monats verbraucht sein.

- Butter: Wir neigen dazu zu denken, dass Butter niemals schlecht wird ... und es ist nicht wahr. Im Kühlschrank dauert es normalerweise zwischen 3 und 4 Wochen. Wenn Sie es einfrieren, können Sie seine Lebensdauer auf bis zu 8 Monate verlängern.

- Milch: Wir neigen dazu zu glauben, dass Milch lange braucht, um zu verderben. Sei sehr vorsichtig damit. Einmal geöffnet, müssen wir es innerhalb von drei Tagen verbrauchen.

- Fisch: Weißfisch ist nicht dasselbe wie blauer Fisch. Obwohl beide im Kühlschrank mehr oder weniger gleich halten (ungefähr zwei Tage), ist blauer Fisch im gefrorenen Zustand weniger haltbar.

Die OCU besteht darauf, dass wir zusätzlich zur Einhaltung der Kühlzeit die folgenden anderen Tipps berücksichtigen müssen:

- Stapeln Sie das Essen nicht auf. Um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß aufbewahrt werden, müssen wir zwischen den Lebensmitteln im Kühlschrank Platz lassen, damit die Luft zirkulieren und die Kälte gleichmäßig verteilen kann.

- Decken Sie das Essen. Entweder mit einer transparenten Folie oder in einem Tupper mit Deckel ist es am besten, die Lebensmittel gut abgedeckt zu halten, um zu verhindern, dass sie verschüttet werden oder miteinander in Kontakt kommen. Sie vermeiden die Kontamination.

- Lebensmittel, die bald ablaufen, von Hand. Verstecken Sie keine Lebensmittel, die bald verfallen. Das passiert uns oft mit Milchprodukten. Wir füllen Joghurt und diejenigen, die wir zuvor gekauft haben, wieder auf ... Denken Sie daran, das Essen entsprechend dem nächsten Verfallsdatum gut von Hand zu platzieren.

- Bringen Sie ein Herstellungsetikett auf Speiseresten an. Wenn Sie Speisereste einfrieren oder kühlen möchten, bringen Sie unbedingt ein Etikett mit dem Herstellungsdatum an. Nur so können Sie feststellen, wie lange sie schon im Kühlschrank sind. Zubereitetes und gut verschlossenes Essen kann in gutem Zustand etwa zwei Tage lang haltbar sein.

- Überwachen Sie die Temperatur des Kühlschranks. Das Richtige ist, dass die Temperatur des Kühlschranks zwischen 2 und 8 Grad liegt, während der Gefrierschrank bei -18ºC sein sollte.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Vergiftung bei Kindern: Wie lange hält das Essen im Kühlschrank?, in der Kategorie der Kinderunfälle vor Ort.

Video: 10 Hausmittel gegen Magenprobleme (September 2020).