Erste Hilfe

Was tun, wenn mein Baby beim Stillen erstickt?


Manchmal, wenn unser Baby stillt, beginnt es zu husten, und wir beobachten, dass es erstickt. Wenn das gelegentlich passiert, sollten wir uns grundsätzlich keine Sorgen machen. Aber es gibt Zeiten, in denen es bei jeder Fütterung passiert, was sie für Mutter und Kind sehr belastend macht. Was tun, wenn das Baby an Milch aus der Brust oder Flasche erstickt, stillt oder ausspuckt? Was kann verhindern, dass das Baby beim Stillen erstickt?

Meistens liegt die Ursache in der Unreife des Babys: Am Anfang kann es schwierig sein, das Saugen mit dem Schlucken zu koordinieren. Es gibt aber auch andere Ursachen. Was sollen wir tun, wenn das Baby beim Saugen erstickt?

Was sind die Hauptursachen für ein Ersticken eines Babys beim Stillen?

- Kurzes Frenulum oder eingeschränkte Mobilität
Die Zunge des Babys spielt eine Schlüsselrolle beim Stillen. Jeder Faktor, der seine Mobilität verändert, kann die Laktation verändern. Meistens bewirkt ein kurzes und steifes Frenulum, dass sich die Zunge nicht normal bewegt, und dies kann unter anderem (Mastitis, schmerzhaftes Saugen, Gas im Baby, Schnappen usw.) ein Ersticken des Babys während des Fütterns begünstigen.

- Zu starker Milchfluss
Dies bedeutet, dass die Milch mit zu viel Kraft oder Menge durch die Kanäle austritt und das Baby nicht in der Lage ist, damit umzugehen. Das Baby verschluckt sich, beide an der Reizung des Milchstrahls im hinteren Teil des Mundes; wie von einer übermäßigen Menge Milch.

- Gastroösophagealer Reflux
Gastroösophagealer Reflux ist die Rückführung des Mageninhalts in den Mund. Wenn er während der Stillzeit auftritt, kann er Husten oder Ersticken verursachen. Meistens kommt es nach dem Füttern vor, dass der Milchgehalt, der in den Mund zurückkehrt, in Form von Erbrechen oder Aufstoßen auftreten kann. Wenn das Baby zu horizontal ist, kann es ersticken.

Die Krankenschwester und Trainerin des Roten Kreuzes, Jeanette Álvarez, erklärt uns in diesem Video Schritt für Schritt, wie man einem Baby beim Ersticken hilft.

Abhängig von der Ursache werden wir auf die eine oder andere Weise handeln:

- Wenden Sie sich an eine Hebamme oder einen Stillberater Aufnahmebewertung und eine Untersuchung des Mundes Ihres Babys. Wenn das Problem das Frenulum ist, reicht oft ein einfacher Schnitt aus, um die Zunge zu befreien und sie richtig bewegen zu lassen.

- Führen Sie vor der Einnahme eine manuelle Extraktion durch, um zu vermeiden, dass der Auswurf zunächst zu stark ist.

- Bringen Sie Ihr Baby in die ventrale Position, um zu saugen
Legen Sie sich hin und legen Sie Ihr Baby so darauf, dass es nach einer spontanen Bindung sucht. Sie können seinen Kopf mit dem Handballen stützen, um ihm ein wenig zu helfen. Auf diese Weise hat der Jet größere Schwierigkeiten, die Glocke zu treffen, was zu Husten führt.

- Die Wheelie-Position funktioniert auch gut:

- Nehmen Sie das Gas nach der Entnahme heraus.

- Legen Sie sich nach der Einnahme nicht in horizontaler Position hin, falls Sie Reflux haben oder vermuten.

jedoch Die allgemeinen Empfehlungen vor dem Ersticken, unabhängig von der Ursache, lauten:

- Bleiben Sie ruhig, trennen Sie Ihren Kleinen von der Brust und stellen Sie ihn in eine aufrechte Position, damit er weiter husten kann (Husten ist der beste Mechanismus, um Ersticken zu lösen).

- Im Allgemeinen ist es leicht zu lösen, und das Baby kehrt zur normalen Atmung zurück und rastet wieder ein. Ist dies nicht der Fall, sollten CPR-Manöver gestartet werden.

Dies sind einige der vielen häufigen Haushaltsunfälle, an denen Babys und Kinder häufig beteiligt sind. Sie müssen sie kennen, um sie zu verhindern oder zu vermeiden.

Verbrennungen bei Kindern. Feuer, heiße Flüssigkeiten, Ätzmittel oder Chemikalien, Elektrizität und die Sonne können Verbrennungen verursachen. Bei Kindern ist der Ursprung normalerweise zufällig oder häuslich. Arten von Verbrennungen. Wie kann man einem Kind eine leichte Verbrennung heilen? Was tun, wenn das Kind eine Blase hat? Tipps zur Heilung von Hautverbrennungen bei Kindern.

Ertrinken bei Kindern. Erste Hilfe für Kinder bei Ertrinken. Tipps zum Ertrinken kleiner Kinder. Sicherheits-, Präventions- und Pflegemaßnahmen zur Vermeidung von Kinderunfällen in der Badewanne, im Pool, am Strand, in Flüssen, Seen, Tabakhändlern usw.

Hitzschlag bei Kindern. Hitzschlag bei Kindern tritt auf, wenn das Kind nicht ausreichend hydratisiert ist, seine Haut nicht mit geeigneter Kleidung oder Lotionen geschützt wurde oder zu viele Stunden unter dem Einfluss der Sonnenstrahlen verbracht hat. Hitzschlag ist die Reaktion des Körpers auf einen übermäßigen Verlust von Wasser und Salz im Schweiß aufgrund übermäßiger Sonneneinstrahlung.

Die Schläge bei Babys. Nach den Schulferien, Spielen im Freien, langen Tagen ohne viele Aufgaben, Spaß und Freizeit geht es zurück in die Schule. Kinder müssen sich an neue Zeitpläne, andere Routinen, Spiele auf dem Hof ​​mit Freunden anpassen und mehr Zeit im Haus verbringen.

Kinder fällt aus großer Höhe. Eine der mit der Kindheit verbundenen Gefahren sind Stürze und Unfälle aus großer Höhe. Offene Fenster oder ungeschützte Decks sind potenziell gefährliche Orte, wenn ein Minderjähriger allein ist. Kindersicherheit gegen Unfälle aus großer Höhe.

Gebrochene Zähne bei Kindern. Elterliche Fürsorge für die Zähne kleiner Kinder. Schläge und Trauma. Kinderzahnheilkunde. Zahnärzte und Babys.

Vergiftung bei Kindern. Wie sollen wir handeln, wenn unser Kind durch die versehentliche Einnahme eines giftigen Produkts berauscht wird? Unsere Website gibt uns die Schlüssel, um ruhig zu bleiben und zu wissen, was bei dieser Art von Kinderunfall zu tun ist. Welche Arten von Produkten können eine Vergiftung bei Kindern verursachen?

Lebensmittelvergiftung bei Kindern. Ein schlechtes Ei, ein Fisch mit einem Parasiten oder eine abgelaufene Molkerei sind einige der Hauptursachen für Lebensmittelvergiftungen bei Kindern. Mit einigen Vorsichtsmaßnahmen könnten sie vermieden werden. Nach und nach welcher Art von Lebensmittel kann bei Kindern eine Lebensmittelvergiftung auftreten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was tun, wenn mein Baby beim Stillen erstickt?, in der Kategorie Erste Hilfe vor Ort.

Video: Online Kurs: Erste Hilfe bei Verschlucken und Ersticken (September 2020).