Schwanger werden

Im August schwanger zu werden hat Vor- und Nachteile


Der August ist so gut wie jeder andere Monat, damit Ihre Schwangerschaft beginnt. Wie sind wir uns da so sicher? Nun, wenn Sie darüber nachdenken, gibt es immer Vor- und Nachteile, wenn Sie in diesem oder jenem Monat mit der Schwangerschaft beginnen. Deshalb und damit Sie ruhiger bleiben, werden wir Ihnen sagen, was es bedeutet im August schwanger werden und wie würde Ihre Schwangerschaft Trimester für Trimester sein. Was für ein schöner Monat!

Wie wir Ihnen bereits gelegentlich gesagt haben, werden wir dies mit ungefähren Daten sehen. Sie wissen bereits, dass es nicht dasselbe ist, Anfang August mit der Schwangerschaft zu beginnen, als dies in der Mitte oder fast am Ende zu tun. Nichts passiert, alles, was wir Ihnen hier sagen, gilt für alle Optionen. Wussten Sie das? Der ungefähre Liefertermin für die Geburt Ihres Kindes ist der Mai? Ein großartiger Monat, um das Gesicht Ihres Babys zu sehen!

Die ersten Tage werden so aufregend sein, dass Sie kaum Zeit haben werden, sich unwohl zu fühlen. Wenn Sie nur daran denken, dass Sie gerade schwanger geworden sind, ist in Ihrem Kopf und in Ihrem Herzen kein Platz mehr für etwas anderes. Das erste Quartal ist von August bis Oktober, das zweite von November bis Januar und die letzte Strecke von Februar bis April. Mai wird sein, wenn Ihr Baby geboren wird. Lassen Sie uns alles nach und nach sehen!

1. Das erste Schwangerschaftstrimester dauert von August bis Oktober

Sommer und Frühherbst werden Sie in Ihrem ersten Schwangerschaftstrimester begleiten, perfekt, da Sie die Hitze spüren werden, aber nicht so sehr, als wären Sie bereits in der letzten Phase. Die Kleidung, die Sie tragen, ist immer fast alles wert. Legen Sie die Passform in der Taille beiseite, und wenn Ihr Bauch ein wenig wächst, ist die Hitze bereits stark gesunken. Güte!

Während dieser ersten Phase der Schwangerschaft stellen Sie möglicherweise neben der typischen Übelkeit fest, dass Sie müder als normal sind und dass hormonelle Veränderungen und Schlafstörungen auftreten. Ein weiteres Symptom dieser ersten Tage ist das Gefühl von geschwollenen Brüsten und sogar leichten Schmerzen in den Brüsten. Dies ist auf die erhöhte Produktion von Östrogen und Progesteron zurückzuführen, den Hormonen, die für den Blutfluss zu den Brüsten verantwortlich sind. Es gibt nichts, was nicht gelöst ist mit Geduld und der Liebe derer, die an Ihrer Seite sind.

2. Zweites Schwangerschaftstrimester von November bis Januar

Weihnachten steht vor der Tür und ein kleines Wesen wächst in dir. Was willst du mehr? Sie werden die magischsten Weihnachtsfeiern Ihres Lebens verbringen, bei denen sich alles auf Sie und Ihr Baby konzentrieren wird. Es ist also die perfekte Zeit dafür ruhen Sie sich aus, trennen Sie sich und lassen Sie sich liebenr. Natürlich kein Alkohol!

In diesem Stadium der Schwangerschaft führt das Baby bereits viele Bewegungen im Laufe des Tages aus und schwimmt in seinem Beutel mit Fruchtwasser. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie es in sich bemerken! Auf der anderen Seite ist es üblich, dass Sie Muskelsteifheit und Beschwerden im Nacken oder im unteren Rückenbereich bemerken. Die Wirbelsäule wird durch Gewicht und Volumen nach vorne verschoben und dies kann zu Rückenschmerzen führen. Führen Sie leichte körperliche Übungen wie z vorgeburtliches Yoga oder Pilateshilft Ihnen, den unteren Rücken zu stärken.

Einige Frauen leiden auch an Schwellungen der Hände, Füße und Knöchel, für die wir empfehlen, viel Wasser zu trinken, jeden Tag ein wenig zu gehen und nicht viel Zeit in derselben Position zu verbringen. Mit kleinen Dingen wie diesen fühlst du dich so viel besser.

3. Das dritte Quartal läuft von Februar bis April

Der letzte Abschnitt Ihrer Schwangerschaft ist angekommen. Du gehst zurück zum guten Wetter, also musst du, ohne deine Oberbekleidung noch zu vernachlässigen, Kleidung für die Zwischensaison besorgen. Es ist auch Zeit, alles vorzubereiten, was Sie nach der Geburt für Sie und Ihr Baby benötigen: Pflegekleidung, den Rucksack, den Sie ins Krankenhaus bringen müssen, Ihre Neugeborenen-Kleidung, Ihr Zimmer, das Auto, um spazieren zu gehen ... Sie sind eine Menge Dinge zu beachten, Je früher Sie zur Arbeit gehen, desto ruhiger werden Sie sich fühlen.

In diesem Stadium der Schwangerschaft werden die Untersuchungen beim Arzt und der Hebamme genauer verfolgt. Da es häufig vorkommt, dass Sie aufgrund von Müdigkeit kein so gutes Gedächtnis haben, schreiben Sie jeden Arzttermin in ein Tagebuch, um keinen zu vergessen. Bewertungen sind ein Muss!

Ihr Baby hat sich bereits vollständig geformt, hat an Gewicht zugenommen und ist bereit, das Gesicht seiner Mutter zu sehen. Es ist also Zeit für Sie, sich seitdem auch fertig zu machen Die Arbeit kann jederzeit beginnen.

Wenn Sie intensive und regelmäßige Kontraktionen bemerken, den Beutel aufgebrochen haben, Vaginalblutungen haben oder sich unwohl fühlen, die Sie bisher noch nicht hatten, gehen Sie ins Krankenhaus! Die Arbeit hat begonnen! Beruhige dich, sei nicht nervös, alles wird gutSie haben sich seit neun Monaten darauf vorbereitet und sind in guten Händen.

Dass Ihr Baby im Mai geboren wird, ist eine Freudea da das wetter schon gut ist, aber keine übermäßige hitze. Nehmen Sie es ruhig, die Erholung von der Geburt braucht Zeit und es ist normal, sich wund, müde und in Stimmungsschwankungen zu fühlen. Alles ist aufregend und wunderbar, aber gleichzeitig anstrengend. Unser Rat ist, dass Sie die Mutterschaftserfahrung so gut wie möglich genießen, dass Sie sich bei jedem Zweifel mit Ihrer Hebamme beraten und sich auf Ihren Partner und Ihre Familie stützen, entweder um das Baby zu baden oder um zu sagen, dass Sie heute ein wenig sind traurig.

Hat Ihnen gefallen, was Sie über die Schwangerschaft im August gelesen haben? Wenn dies der Fall ist und Sie möchten, dass die Empfängnis in diesem Monat beginnt, empfehlen wir Ihnen, unseren Rechner für den Eisprung und die fruchtbaren Tage zu verwenden. Kennen Sie die Tage, an denen Sie am fruchtbarsten sein werden, und daher Sie haben eine bessere Chance, schwanger zu werdenEs wird für Sie einfacher sein, eine Konzeption zu erreichen.

Um diesen Rechner verwenden zu können, müssen Sie nur angeben, was der erste Tag Ihrer letzten Menstruation war und wie viele Tage Ihre Menstruationszyklen normalerweise dauern. Wenn Sie dazu neigen, sehr regelmäßig zu sein, Sie werden Glück haben, dass dieser Rechner genauer ist. Wenn Ihre Regel nicht den Kalendern entspricht, empfehlen wir, das Handtuch nicht zu werfen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Im August schwanger zu werden hat Vor- und Nachteile, in der Kategorie Schwangerschaft vor Ort.

Video: Wie lange sollte es dauern bis man schwanger ist (September 2020).