Motivation

Die Entwicklung der Kreativität von Kindern


Vorstellungskraft ist einer der großen Schätze der Kindheit. Die Förderung der Entwicklung der Kreativität von Kindern ist für sie von wesentlicher Bedeutung, da diese bedeutende Fähigkeit, die wir mit Kindern verbinden, ihnen hilft, sich auszudrücken, ihr abstraktes Denken zu entwickeln, und es auch wichtig sein wird, Probleme zu lösen und im Laufe ihres Lebens besser mit anderen in Beziehung zu treten .

existieren mehrere Vorstellungen von Kreativität. Einige sprechen von Kreativität als einem Prozess, andere von den Eigenschaften eines Produkts, einige von einer bestimmten Art von Persönlichkeit ... Was laut Stenberg und Lubart klar ist, ist, dass Kreativität mit der Erzeugung von Ideen zusammenhängt, die es sind relativ neu, angemessen und von hoher Qualität. Das heißt, es geht darum, neuartige und originelle Antworten auf jede Art von Problem in allen Bereichen der Menschheit zu finden, was keine leichte Aufgabe ist und daher Training und Entwicklung erfordert, da es "etwas" ist, das wir alle unterschiedlich haben. messen.

Als Lehrer, die möchten, dass unsere Schüler selbst denken und kreative Ideen entwickeln können, haben wir ihnen viel zu bieten. Es erfordert lediglich ein wenig Aufwand von unserer Seite, um:

1. Ermutigen Sie sie, persönliche Ideen zu jeder Situation zu generieren, über die wir im Unterricht sprechen. Alle Ideen müssen gut aufgenommen werden und es ist wichtig wage es, Fehler zu machen.

2. Fördern Sie die freie Meinungsäußerung in unserer Klasse.

3. Laden Sie sie ein denke verrückte Ideen anders als die üblichen. Sprechen wir über verrückte Dinge, denn nur die Verrücktesten können innovativ sein.

4. Erleichtern Sie die Teamarbeit. Oft denken zwei Köpfe mehr als einer. Lassen Sie uns die Argumentation teilen, um unsere Möglichkeiten zu erweitern. Die Meinungen anderer bereichern unsere.

5. Bevorzugen Sie die Experimentieren was wir lernen Wenn ich es selbst mache, kann ich neue Vorschläge einbringen, weil ich es lebe.

6. Versuchen Sie es über echte Probleme sprechen unter anderem auf der Suche nach einer möglichen Lösung für sie. So nach und nach lernen wir, unsere Kreativität auf unser wirkliches Leben anzuwenden, was in Zukunft sehr nützlich sein wird.

7. Und vergessen Sie das vor allem nicht Wir sind alle potenziell kreativ... wir müssen nur wissen, wie wir unsere kreativen Qualitäten entwickeln und freischalten können.

- Es ist wichtig, so schnell wie möglich zu beginnen, da in den ersten Augenblicken, Monaten und Jahren des Lebens jeder Kontakt, jede Bewegung und jede Emotion eine immense elektrische und chemische Aktivität im Gehirn impliziert, da sich Milliarden von Neuronen in Netzwerken organisieren das stellt Milliarden von Synapsen zwischen ihnen her.

Aus diesem Grund kommt es in der Phase der frühkindlichen Bildung zu mehr Veränderungen bei Kindern in allen Bereichen: körperlich, motorisch, kognitiv, sprachlich, affektiv und sozial. Und bei alledem ist es ratsam, so bald wie möglich zu beginnen, um die Kreativität unserer Kinder auf folgende Weise zu fördern:

- Das Wichtigste ist spielen. Durch das Spiel können die Vorstellungskraft und die Emotionen der Kleinen auf so schöne Weise fließen und herausfließen wie das Malen eines Bildes, auf dem Piraten, Feen und Riesen zum Leben erweckt werden.

- Vergessen Sie Bücher und Handbücher, um zu folgen, sich zu entspannen und Verbringen Sie Zeit mit Ihrem Kind.

- Auf die Höhe kommen, zusammen spielen, sich vorstellen, loslassen, improvisieren, das Herz öffnen und Lass deine Gefühle raus ... es gibt keine bessere Übung als diese, um die Kreativität unserer Kinder zu fördern.

- Gehen Sie geradeaus Freiheit, Ihre Fantasie zu entwickeln und respektieren ihre Lernzeit. Diese Freiheit kann in vielen Situationen erreicht werden, zum Beispiel, wenn er ein neues Spielzeug hat, ihm kein Modell gibt, ihn zuerst alle Möglichkeiten erkunden und ausprobieren lässt, er wird uns sicherlich überraschen; Fragen Sie ihn in absurden Situationen im Alltag wie im Badezimmer oder verwenden Sie die Magie eines Zauberstabs, mit dem er sein Spielzeug umwandeln kann ...

"In Krisenzeiten ist nur die Vorstellungskraft wichtiger als das Wissen" (A. Einstein).

Behörden:
- Ana Carballal Pérez (Psychopädagogin)
- Marta Serrano Acosta (Psychologin und Expertin für Frühintervention)
Runaya und Entwicklungs- und Wachstumsblog

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Entwicklung der Kreativität von Kindern, in der Kategorie Motivation vor Ort.

Video: Das menschliche Gehirn: Möglichkeiten und Grenzen (November 2020).