Schwangerschaftsstadien

27 Wochen schwanger


In diesem Stadium Ihrer Schwangerschaft wächst Ihr Baby überraschend schnell und nimmt im siebten Monat der Schwangerschaft erheblich an Gewicht und Größe zu. Er Schwangerschaft Woche für Woche hat die erreicht Woche 27 der Schwangerschaft und es gibt viele Veränderungen, die Sie in Ihrem Körper und in Ihrem Gesundheitszustand bemerken werden.

Die Verdunkelung einiger Hautpartien und die für den siebten Schwangerschaftsmonat typischen emotionalen Veränderungen sind normal, wenn die Schwangerschaft die 27. Schwangerschaftswoche erreicht.

In der 27. Schwangerschaftswoche werden Sie feststellen, dass die Linea alba in Ihrem Bauch bereits sehr deutlich und deutlich erkennbar ist. Die Linea alba ist eine braune Linie, die in der Schwangerschaft den Bauch vertikal kreuzt und auf einen Anstieg des Melanins in diesem Hautbereich zurückzuführen ist.

Eine weitere signifikante Veränderung ist die Zunahme des Brustvolumens. Die Brüste haben sich bis zum Dreifachen vergrößert und infolgedessen sind die Venen unter der Haut zu sehen. Halten Sie Ihre Brüste sehr hydratisiert, um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu vermeiden. Der Brustwarzenhof wird größer und die Brustwarzen haben sich verdunkelt. Darauf können kleine Beulen auftreten, die als "Morgagni-Knollen" bezeichnet werden. An den Brustwarzen kann etwas Milch auftreten. Sie werden auch feststellen, dass sich die Brustwarzen verdunkelt haben.

In der 27. Schwangerschaftswoche können Schmerzen im Schambereich auftreten, wenn Sie körperliche Aktivitäten ausführen, z. B. Treppen steigen oder gehen, gehen oder Ihre Beine spreizen. Dies liegt an der Tatsache, dass das Becken, das aus zwei Beckenknochen besteht, die durch den Sakralknochen hinten und durch die Schambein-Symphyse vorne verbunden sind, aufgrund der Wirkung des Hormons Relaxin leicht erweitert ist Ziel ist es, das Baby zum Zeitpunkt der Entbindung passieren zu lassen

Um Beckenschmerzen zu lindern, tragen Sie einen Beckengürtel, um Ihre Hüften zu stabilisieren, führen Sie Übungen zur Verbesserung der Stabilität Ihres Beckens und Ihres Rückens durch und wenden Sie trockene Wärme auf den schmerzenden Bereich an. Die Behandlung durch einen Physiotherapeuten kann sehr vorteilhaft sein.

In dem Woche 27 der SchwangerschaftDas Baby wiegt bereits ungefähr 800-900 Gramm und misst ungefähr 36-37 Zentimeter. Seine inneren Organe beenden ihre Bildung. Im Verdauungssystem reift die Leber schnell. In der Lunge wird eine grundlegende Substanz für das ordnungsgemäße Funktionieren im Ausland hergestellt: Tensid. Das Nervensystem setzt seinen Reifungsprozess fort und dank dieser Entwicklung beginnen sich die bisher vereinten Augenlider zu öffnen. Die Wimpern entwickeln sich ebenfalls.

Die Haut beginnt sich zu verdicken und wird mit einer weißlichen Substanz namens Vernix Caseosa geschützt, die das Baby bis zum Moment der Geburt begleitet. Ihr Körper sammelt weiterhin Fett an und Sie werden allmählich praller aussehen.

Ein Schwangerschaftstest, der zwischen der 24. und 28. Schwangerschaftswoche durchgeführt wird, ist derO'Sullivan-Test an alle schwangeren Frauen, bei denen der Blutzucker eine Stunde nach Einnahme von 50 g Glukose bestimmt wird. Wenn das Ergebnis positiv ist, wird ein umfassenderer Test namens orale Glukoseüberladung (SOG) durchgeführt, mit dem Ziel, eine endgültige Diagnose zu stellen. Wenn das Vorliegen eines Schwangerschaftsdiabetes bestätigt wird, wird die schwangere Frau normalerweise an eine pathologische Schwangerschaftseinheit überwiesen, wo sie gemeinsam von einem Geburtshelfer und einem Endokrinologen überwacht und kontrolliert wird.

Schwangerschaftsdiabetes besteht aus einer Veränderung des Kohlenhydratstoffwechsels. Die Bauchspeicheldrüse produziert nicht genug Insulin und der Blutzuckerspiegel steigt an (Hyperglykämie). Es verschwindet normalerweise nach der Entbindung, tritt jedoch in aufeinanderfolgenden Schwangerschaften häufig wieder auf. Schwangerschaftsdiabetes erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, während des gesamten Lebens an Typ-II-Diabetes zu erkranken.

Schwangerschaftsdiabetes ist normalerweise asymptomatisch und die einzige Möglichkeit, die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit von Mutter und Fötus zu verringern, besteht darin, während der Schwangerschaft ein systematisches Screening durchzuführen. Wenn eine schwangere Frau mit Schwangerschaftsdiabetes keine Behandlung erhält, kann eine Reihe von Komplikationen auftreten, z. B. drohende Frühgeburt, Präeklampsie (durch Schwangerschaft hervorgerufene Hypertonie), Infektionen, insbesondere Vaginal- und Harnwegsinfektionen, geburtshilfliches Trauma (erhöhte Anzahl von Kaiserschnitten), Makrosomie oder übermäßiges Wachstum des Babys in der Gebärmutter, verzögertes intrauterines Wachstum des Babys und beim Neugeborenen: Hypoglykämie, Atemnot und Gelbsucht.

Das Durchführen von Atem- und Entspannungsübungen sowie das regelmäßige Üben jeden Tag ist ebenso wichtig wie eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft. In einigen Fällen führt die Sorge um zu viel Gewicht jedoch dazu, dass einige schwangere Frauen den Konsum von Kohlenhydraten einschränken oder Diäten beginnen, die nicht vom Arzt verschrieben werden. Auf der anderen Seite der Skala stehen schwangere Frauen, die zu viel essen, weil sie verstehen, dass ihre Babys auf diese Weise gesünder sind.

Andere häufige Fehler in der Schwangerschaft sind das Fehlen von Milchprodukten, Gemüse und Obst, das sich auf die Bildung des Babys auswirkt, die Ernährung schwangerer Freunde oder Verwandter (jeder Organismus ist anders) und der Konsum von Vitaminpräparaten oder die Selbstmedikation ohne Aufsicht des Kindes Arzt.

Es ist ein guter Zeitpunkt für einen dreidimensionalen Ultraschall. In der 27. Schwangerschaftswoche hat das Baby die richtige Größe, um in Teilen gut sichtbar zu sein. Im Allgemeinen gehen Paare in private Zentren, um das Gesicht ihres Babys zu sehen, bevor es als Souvenir geboren wird. Es wird nur in öffentlichen Krankenhäusern durchgeführt, wenn eine angeborene Anomalie des Fötus durch zweidimensionalen Ultraschall diagnostiziert wird.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 27 Wochen schwanger, in der Kategorie Schwangerschaftsstadien vor Ort.

Video: 27 Wochen das Coronavirus verändert alles (September 2020).