Familienversöhnung

8. März. Internationaler Tag der berufstätigen Frauen


Frauen, Großmütter, Mütter, Töchter, Enkelinnen, Nichten ... Der 8. März ist dein Tag! Ein Tag, um sich an die Rolle und Würde von Frauen im Prozess des Bewusstseins für ihren menschlichen Wert in der Gesellschaft zu erinnern. Ein Tag, an dem man sich an den Kampf der Frauen um Gleichstellung, Anerkennung und wirksame Ausübung ihrer Rechte erinnert und ihn wiedererlangt. Ein Tag, um zu antworten, aufzuzeichnen und die Welt aufzuwecken und Hervorheben der Bedeutung des Handelns von Frauen in allen Lebensbereichen.

Ein Tag reicht nicht aus, um einen ständigen, täglichen und unerbittlichen Kampf zu feiern. Ein Tag reicht nicht aus, um die Beteiligung von Frauen am Bau eines zu erkennenFamiliebei der Eroberung des Arbeitsmarktes, im Kampf um seine c, bis sie einen Raum einnehmen, auf den sie Anspruch haben.

Feiern wir den Internationalen Tag der arbeitenden Frauen

Sätze, um den Frauentag zu feiern. Der Tag der berufstätigen Frau wird am 8. März gefeiert. Auf unserer Website möchten wir allen Frauen mit einigen Redewendungen Tribut zollen, die von berühmten Persönlichkeiten gesagt wurden, um Frauen zu erheben und zu ehren. Sie sind berühmte Redewendungen zur Feier des Frauentags, speziell für Mütter, Großmütter und Töchter.

Die Herausforderung, eine Frau, eine Mutter und eine Fachkraft zu sein. Mutter sein ist kein Titel, der durch ein Studium an der Universität erworben wird, sondern eine Anerkennung, die mit der Energie erreicht wird, Kinder mit Hingabe zu lieben, zu führen, zu pflegen, zu begleiten und zu schützen, unabhängig davon, ob sie ihre eigenen oder Kinder des Herzens sind. Tag der berufstätigen Frau.

Mutter sein und außerhalb des Hauses arbeiten. Am 8. März haben wir am Internationalen Tag der berufstätigen Frauen Tipps zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie besprochen. Wie man Mutter wird und außerhalb des Hauses arbeitet. Mütter, die zu Hause arbeiten. Familienversöhnung.

Wie man Kinder versöhnt und arbeitet. Ideen, um Kinder und Arbeit zu versöhnen. Für viele Eltern wird es aufgrund der Arbeitszeit und der finanziellen Schwierigkeiten, sie länger in der Schule oder in der Obhut Dritter zu lassen, von Tag zu Tag schwieriger, die Arbeit mit der Betreuung ihrer Kinder in Einklang zu bringen. Wir geben Ihnen einige Tipps, die Ihnen bei der Versöhnung helfen.

Familienleben in Einklang bringen. Wie man das Familienleben des Paares mit den Kindern verbessert. Die Familie gilt nach wie vor als Grundeinheit der Gesellschaft. Es ist eine der stärksten Bindungen. Der Internationale Familientag wird jedes Jahr am 15. Mai gefeiert.

Wie man Kinder über Gleichstellung aufklärt. Gleichheit ist ein sehr wichtiger Wert in unserer Gesellschaft. Die Erziehung von Kindern zur Gleichstellung gewährleistet eine gerechtere Gesellschaft für Mädchen, da auch heute noch die Tendenz besteht, Jungen und Mädchen unterschiedlich zu erziehen. Die Gleichstellung der Geschlechter gewährleistet die gleichen Chancen, unabhängig davon, ob das Geschlecht weiblich oder männlich ist.

Gleichstellungserziehung beginnt zu Hause. Die Liste der Sätze mit Machokonnotationen, die unsere Kinder auch heute noch sagen und hören, ist immens. Damit wir und unsere Töchter jedoch als Frauen geschätzt werden, müssen wir das Problem auf den Punkt bringen. Alles beginnt mit Homeschooling, Zuhause und Schule. Jeder Tag ist gut, um dies zu behaupten, aber am Tag der berufstätigen Frau gewinnt er mehr Wert.

Wenn Mama zu Hause arbeitet. Haben Sie jemals versucht, mit Ihren Kindern von zu Hause aus zu arbeiten? Von zu Hause aus zu arbeiten kann für viele Mütter ein großer Vorteil sein, aber es ist auch eine große Anstrengung, da Kinder fast ständige Aufmerksamkeit verlangen.

Recht der Kinder auf Gleichstellung. Das Recht der Kinder auf Gleichheit ohne Unterschied von Rasse, Religion oder Nationalität. Damit soll sichergestellt werden, dass alle Kinder unabhängig von ihrer Herkunft und in dem Land, in dem sie sich befinden, gleich behandelt werden.

Mutter sein, professionell sein und sich nicht entscheiden müssen. 8. März, Internationaler Tag der berufstätigen Frauen. Wie man eine berufstätige Frau und eine Mutter ist ... und nicht beim Versuch zu sterben. Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern, sowohl bei der Arbeit als auch zu Hause, sind weiterhin ein Hindernis für eine Frau, ihren Job zu behalten.

Dinge, eine berufstätige Frau und Mutter zu sein. Heute ist der Tag der berufstätigen Frau oder der Internationale Tag der Frau. Dinge, die passieren, wenn Sie eine berufstätige Frau und eine Mutter sind. Der Frauentag.

Der Stress, Mutter und Arbeiterin zu sein. Denken Sie, dass es sehr stressig ist, Mutter und Arbeiterin zu sein? Es gibt viele berufstätige Mütter, die das volle Gewicht ihres Zeitplans und ihrer Arbeit auf ihren Schultern tragen, und außerdem haben sie zu Hause wenig Hilfe, um auf die Kinder und das Haus aufzupassen und Mahlzeiten für alle zuzubereiten. Tag der berufstätigen Frau.

Arbeiten Sie weiter schwanger. Hier sind einige Tipps, wie Sie während der Schwangerschaft weiterarbeiten und die für die Schwangerschaft typischen Beschwerden reduzieren können, die ein Hindernis für Ihre Arbeit sein können.

Gleichstellung zur Verhinderung von Gewalt gegen Frauen. Geschlechtsspezifische Gewalt. Wie man Jungen und Mädchen auf egalitäre Weise erzieht, um geschlechtsspezifische Gewalt zu verhindern. Unsere Website veröffentlicht einen Dekalog mit Praktiken, mit denen Kinder über Gleichwertigkeit aufgeklärt und Gewalt zu Hause vermieden werden können.

Dieser spezielle Tag für berufstätige Frauen ist auf ein tragisches Ereignis zurückzuführen, das 1857 in den Vereinigten Staaten stattfand. Am 8. März dieses Jahres beschlossen Frauen, die in einer Textilfabrik in New York arbeiteten, aufzuhören arbeiten als Protest gegen ihre prekären Arbeitsbedingungen. Dies war das erste Mal, dass Frauen zusammenkamen, um Verbesserungen am Arbeitsplatz und damit ihre Rechte zu fordern.

Sie forderten die Reduzierung des täglichen Arbeitsplans von 16 Stunden auf 10 Stunden pro Tag. Außerdem erhielten sie für die Arbeit in diesen Stunden nur ein Drittel des Gehalts, das Männer erhielten. Aber der Aufstand wurde gewaltsam eingedämmt und gipfelte in dem Tod von 129 verkohlten Arbeitern in der Fabrik.

Jahre später, 1910, kam während einer internationalen Frauenkonferenz in Dänemark die Idee auf, ein bestimmtes Datum zu schaffen, um die toten Arbeiter in der Textilfabrik zu ehren. Und so beschloss die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) 1975, den 8. März als Internationaler Tag der berufstätigen Frauen.

Gleichheit ist heute einer der wesentlichen Werte für den Fortschritt einer Gesellschaft. Mit jedem Tag wird es notwendiger zu erkennen, dass Frauen dasselbe haben sollten Gleichheit richtig als Männer zu Hause, bei der Arbeit und in der Gesellschaft im Allgemeinen. Der Weg, der sie von der wirklichen Gleichheit in Bezug auf Rechte und Chancen im täglichen Leben trennt, ist noch sehr lang, aber wir haben Beispiele von Frauen, die unsere Geschichte geprägt und geprägt haben, indem sie Gleichheit anstrebten und glaubten, dass dies mit diesem Wert möglich ist Bekämpfung unter anderem geschlechtsspezifische Gewalt.

Hier sind 9 Frauen, die Symbole für den Kampf um ihre Rechte sind und die sich für die Gleichstellung eingesetzt haben und weiterhin einsetzen.

1. Malala Yousafzai
Pakistanischer Student und Aktivist. Malala-yousafzai.com Blogschreiber. Sie ist die jüngste Nobelpreisträgerin. 2014 wurde sie ausgezeichnet Friedensnobelpreisfür ihren Mut, das Recht der Mädchen auf Bildung in Pakistan zu verteidigen und öffentlich zu unterstützen.

2. Emma Watson
Sie ist eine Schauspielerin und einer der Hollywoodstars, die sich am meisten für den Kampf gegen Ungleichheit und Gewalt gegen Frauen einsetzen. Er ist ein Aktivist der Bewegung Die Zeit ist um.

3. Michelle Obama
Sie ist von Beruf Rechtsanwältin. Sie war First Lady der Vereinigten Staaten während des Mandats ihres Mannes Barak Obama. 'Wenn ein Mann nach Hause kommt und eine Windel wechselt, wird er wie ein Held begrüßt; Wenn eine Frau es tut, merkt es niemand, weil es das sein soll, was sie als Mutter tun soll. ' Mit diesen Worten fasste Michelle Obama heute die verschiedenen Maßstäbe zusammen, an denen Männer und Frauen gemessen werden, um eine wirksame Gleichstellung zu verhindern.

4. Rosario Castellanos (1925-1974, Mexiko)
Wichtigste Frau und Schriftstellerin des 20. Jahrhunderts. Sie widmete ihre Arbeit der Verurteilung der Diskriminierung von Frauen und Männern durch Frauen.

5. Magda Portal (1900-1989, Peru)
Künstlerin, Dichterin und Aktivistin, die für die Bildung von Frauen, Alphabetisierung und die Würde von Arbeitsverträgen kämpfte. Er setzte sich für soziale Gerechtigkeit und Feminismus ein.

6. Indira Gandhi
Sie war eine indische Politikerin, die ungefähr 15 Jahre lang indische Premierministerin wurde und als eine der wichtigsten Figuren in der Geschichte der südasiatischen Politik gilt. Einer seiner berühmten Sätze: "Fähigkeit wird nicht immer durch Prüfung gemessen".

7. Prinzessin Diana
Von Beruf Lehrerin, war sie die erste Frau von Prinz Charles von Wales. Viele Menschen in ihrer Nähe gaben bekannt, dass Diana mehr als 200 Zentren zum Schutz schutzbedürftiger Menschen und Flüchtlingsfrauen unterstützte.

8. Eva Perón (1919-1952, Argentinien)
„Argentinische Frauen haben die Zeit der zivilen Tutorials hinter sich gebracht ... Frauen müssen ihr Handeln bestätigen. Die Frau muss wählen. Frauen, die moralische Quelle ihres Zuhauses, müssen ihren Platz in der komplexen sozialen Maschinerie der Menschen einnehmen “, sagte Eva Perón 1946. Eva, die Frau von Juan Perón, Präsidentin von Argentinien, war voll und ganz in das politische Leben involviert. Sie war eine der Befürworterinnen des Frauenwahlgesetzes von 1947 (was viele argentinische Feministinnen seit einiger Zeit gefordert hatten) und gründete 1949 die Peronist Feminist Party.

9. Clara Campoamor
Die Feministin, Schneiderin, Anwältin, Politikerin Clara Campoamor ist eine der großen Figuren in der Geschichte des 20. Jahrhunderts in Spanien. Sie hat es geschafft, spanischen Frauen das Wahlrecht zu geben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 8. März. Internationaler Tag der berufstätigen Frauen, in der Kategorie Familienvermittlung vor Ort.


Video: Das Frauenbild der DDR vs. Frauen in der Bundesrepublik I Geschichte (Dezember 2020).