Paarbeziehung

Berühmte Sätze, um den Frauentag zu feiern


Der Tag 8. März Der Tag der arbeitenden Frau wird gefeiert. Es ist allen Frauen auf der Welt gewidmet: Müttern, Töchtern, Tanten, Nichten, Großmüttern ... Es geht darum, der oft stillen Arbeit, die Frauen in ihrer Umgebung leisten, Tribut zu zollen.

Obwohl es nicht viele Menschen wissen, wird an diesem Tag an die Behauptung erinnert, die einige Arbeiter in einer New Yorker Fabrik Mitte des 19. Jahrhunderts angesichts ihrer prekären Beschäftigungssituation aufgestellt hatten. Ihr Kampf diente dazu, die Bedingungen der Frauen und ihre Ungleichheit im Vergleich zu Männern hervorzuheben.

ImGuiainfantil.com Wir möchten allen Frauen mit einigen Sätzen Tribut zollen, die von berühmten Persönlichkeiten gesagt wurden, um sie zu ehren.

- 'Du bist nicht als Frau geboren, du wirst eine'. Simone de Beauvoir

- 'Am Anfang aller großen Dinge steht eine Frau'. Alphonse de Lamartine

- "Die Intuition einer Frau ist präziser als die Gewissheit eines Mannes". Rudyard Kipling

- 'Männer, ihre Rechte und sonst nichts; Frauen, ihre Rechte und nicht weniger. ' Susan B. Anthony

- "Frauen das schwächere Geschlecht zu nennen ist Verleumdung, es ist die Ungerechtigkeit von Männern gegenüber Frauen". Mahatma Gandhi

- "Ich denke, es wird wirklich herrlich sein, wenn Frauen wirklich authentische Menschen sind und die ganze Welt für sie offen haben." Karen Blixen

- "Ich möchte nicht, dass Frauen Macht über Männer haben, sondern über sich selbst." Mary Wollstonecraft

- "Frauen mit Vergangenheit und Männer mit Zukunft sind die interessantesten Menschen". Chavela Vargas.

- "Unsere Gesellschaft ist männlich, und bis sie eintritt, wird die Frau kein Mensch sein." Henrik Johan Ibsen

- 'Ich kann nicht sagen, ob Frauen besser sind als Männer. Ich kann jedoch ohne zu zögern sagen, dass sie nicht schlechter sind. ' Golda Meir

- "Das Problem der Frauen war schon immer ein Problem der Männer". Simone de Beauvoire

- "Der Eindruck einer Frau kann wertvoller sein als eine vernünftige Analyse". Arthur Conan Doyle

- "Frau ist ein Wunder der göttlichen Widersprüche". Jules Michelel

- "Der einzige Kampf, den Sie gewinnen, wenn Sie weglaufen, ist der, den Sie mit einer Frau haben." Napoleon Bonaparte

- 'Mit einer Frau kann man nur drei Dinge tun: sie lieben, sie leiden oder Literatur machen'. Lawrence Durrell

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Berühmte Sätze, um den Frauentag zu feiern, in der Kategorie Beziehung vor Ort.

Video: Quiz-Spezial! Fragen rund um den internationalen Frauentag. Was wäre, wenn? #13 (September 2020).