Orthopädie und Traumatologie

Rückenschmerzen bei Kindern


Wenn Sie im Unterricht gebeugt gehen oder in der falschen Haltung am Schreibtisch sitzen oder Hausaufgaben machen, kann dies bei Kindern zu Rückenverletzungen führen. Wenn Sie Ihren Kindern beibringen möchten, richtig zu sitzen und aufrecht zu gehen, beachten Sie die Tipps zur Vorbeugung und Behandlung von Rückenschmerzen von Dr.Domingo Carretero, Spezialist für Traumatologie der Kovacs-Stiftung.

Wie können Kinder Rückenschmerzen in der Schule vorbeugen?
Das Kind verbringt 8 Stunden in der Schule und daher ist es wichtig, es richtig zu machen. Die richtige Form ist das Gesetz der rechten Winkel, wobei das Bein mit dem Oberschenkel einen rechten Winkel bildet, der Rumpf mit dem Oberschenkel einen rechten Winkel bildet, nahe der Stuhllehne und die Arme mehr oder weniger nahe am Körper . Die Höhe des Schreibtisches muss korrekt sein, damit das Kind nicht gezwungen wird, die Schultern anzuheben, und dass es auch nicht aufgehängt wird.

Dies ist schwieriger zu erreichen, als es scheint, da alle Schreibtische gleichzeitig wachsen und jedes Kind mit einer Geschwindigkeit wächst. Damit meinen wir, dass es einfache Schraubensysteme geben müsste, die die Höhe des Tisches erhöhen oder senken könnten. Obwohl das Kind 8 Stunden im Unterricht zu Hause verbringt, muss es beim Lernen auch eine gute Körperhaltung haben, da die Eltern mehr Einfluss haben können.

Wie sollen Kinder Schulmaterial transportieren?
Es wird immer gesagt, dass der Kopf mehr als der Rücken arbeiten muss und dies bedeutet, nur das Nötigste zu tragen. Am besten ist es, einen Rucksack mit Rädern und ausziehbarem Griff zu tragen, damit er sich der Körpergröße des Kindes anpasst. Wenn das von der Mode nicht erlaubt ist und es aufgehängt werden muss, das heißt auf beiden Schultern, dass die Träger breit sind, dass es einen Gürtel trägt, so dass es sich perfekt an den Körper im lumbalen Sakralbereich anpasst, nicht nur auf einer Seite im Plan Bandolier, das wäre nicht richtig.

Denken Sie immer daran, dass eDas Kind sollte nicht mehr als 10 Prozent seines Gewichts tragenMit anderen Worten, wenn das Kind 40 kg wiegt, sollte es maximal 4 kg tragen. Es ist schwierig einzuhalten, aber je näher wir dem Ideal kommen, desto besser werden wir es machen.

Kann Sport Rückenschmerzen vorbeugen?
Bei Bewegung und Sport ist grundsätzlich jede Übung besser als keine. Es gibt einige, die vollständiger sind als andere, aber es ist immer entscheidend, dass sie kontinuierlich durchgeführt werden und sich dem Sport widmen, den das Kind am meisten mag.

In Bezug auf Bewegung müssen wir auf der Wichtigkeit der Arbeit von Trainern und Lehrern bestehen, um Kindern beizubringen, dass Sie die Muskeln vor dem Training immer aufwärmen und dann dehnen müssen. Und mehr als der Wettbewerbswunsch zu gewinnen, den es geben muss, ist es wichtig zu sehen, dass sich das Kind in der Entwicklung dieses Sports verbessert.

Welche Richtlinien zur Haltungshygiene müssen wir Kindern beibringen, damit ihr Rücken nicht verletzt oder Verletzungen entwickelt?
Das Kind sollte jedoch immer mit dem Rücken auf der Stuhllehne sitzen und rechtwinklig sein, so dass der Rumpf mit den Oberschenkeln einen rechten Winkel bildet, die Oberschenkel mit den Beinen, dass die Die Arme befinden sich mehr oder weniger nahe am Körper und die Höhe des Tisches ist so bemessen, dass sich die Schultern auf einer normalen Höhe befinden, nicht zu hoch oder hängend. Zu Hause können Eltern die Körperhaltung des Kindes bei den Hausaufgaben kontrollieren und die entsprechenden Körperhaltungen reproduzieren.

Ein weiteres Problem ist, dass es ein Kind zwingen kann, sich nachts darüber zu beschweren, dass sein Rücken schmerzt. Es ist das Problem der Matratze. Matratzen müssen fest sein. Sie können andere zusätzliche Vorteile bieten, aber im Grunde ist es die Härte der Matratze, die sie beeinflusst. Der Härtegrad sollte mittel sein, damit sich das Kind auf dieser Matratze wohl fühlt.

Was sind die Verletzungen, die Kinder häufig im Rücken entwickeln?
Die häufigste Konsultation von Eltern während der Kindheit ihrer Kinder ist Skoliose, dh die Bildung abnormaler Krümmungen im Rücken. Wenn wir das Kind von hinten mit nacktem Rücken sehen, sollte die Wirbelsäule wie eine vertikale Linie sein. Wenn sich diese Linie nach rechts oder links krümmt, handelt es sich um einen Fall von Skoliose.

Was sollen wir niemals tun, wenn unser Rücken schmerzt?
Etwas Wichtiges, wenn es eine Kontraktur oder ein kleines Rückenproblem gibt, ist zu wissen, dass Ruhe nutzlos ist, sondern nur dazu dient, alles noch schlimmer zu machen. Wenn Sie Schmerzen haben, können Sie logischerweise weder Fußball noch Basketball spielen, aber es ist nutzlos, wenn Sie im Bett liegen. Du bewegst dich besser, was du kannst. Dies ist sehr wichtig, abgesehen von der Konsultation des Kinderarztes oder des entsprechenden Arztes.

Was sind die häufigsten Behandlungen bei Kindern, wenn ihr Rücken ständig schmerzt?
Bewegung, Medikamente, Rehabilitation in einigen Fällen und die spezifischen Behandlungen, die von der Kovacs-Stiftung durchgeführt werden, wie die Neumoreflextherapie, im Volksmund als Klammerbehandlung bekannt, die aus der Implantation kleiner Klammern in den völlig schmerzfreien Rücken besteht, werden am häufigsten verwendet .

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Rückenschmerzen bei Kindern, in der Kategorie Orthopädie und Vor-Ort-Traumatologie.

Video: Was passiert bei einer MRT-Untersuchung? Jugendliche erklären es (Oktober 2020).