Neugeborenes

24 wunderschöne Sätze für Neugeborene und Babys, die Sie vor Emotionen zum Weinen bringen


Der Moment, in dem ein Baby auf die Welt kommt, ist der wichtigste im Leben eines Vaters und einer Mutter, und hier spielt es keine Rolle, ob es der erste, der dritte oder der fünfte ist, es ist etwas so Besonderes und Einzigartiges, dass es schwer zu verbalisieren ist! ! Mit der Geburt eines Kindes ändern sich unsere Prioritäten und wir fühlen bedingungslose Liebe, die bisher noch nicht erfahren wurde. Aus diesem Grund haben wir einige emotionale Botschaften ausgewählt, um diesen Moment zu feiern, damit Sie über Mutterschaft und Vaterschaft nachdenken und / oder sie der Liebe Ihres Lebens widmen können. Dies sind die 24 schönsten Sätze für Neugeborene und Babys!

Anonyme Sätze, von Literaten, von Denkern, Schlafliedern, Gedichten oder Reflexionen, aber alle mit kraftvollen Botschaften werden Sie ein Gefühl der Zärtlichkeit wecken und mit dem wir sicher sind, dass Sie nur Ihr Baby umarmen wollen.

Nachrichten, die Sie Ihrem Neugeborenen widmen können, aber Sie können diese Sätze und Widmungen auch verwenden, um sie den Neugeborenen Ihrer Freunde oder Angehörigen zu geben. Diese Texte können an ein Geschenk angehängt werden, oder Sie können sie über das Foto des Neugeborenen rahmen und drucken, um sie später in ihrem Zimmer aufzuhängen, oder sie als Hintergrundbild auf Ihr Handy legen.

1. Wenn ein neugeborenes Kind zum ersten Mal den Finger seines Vaters drückt, hat er ihn für immer gefangen.

Seltsamerweise wurde dieser Satz dem kolumbianischen Schriftsteller Gabriel García Márquez zugeschrieben, aber in Wirklichkeit stammt er vom Komiker Johnny Welch. Das bedeutet, dass wir immer als Eltern auftreten und uns von Anfang an Sorgen um unsere Kinder machen.

2. Ein Baby zu bekommen bedeutet, die größte Verantwortung und die absoluteste Freude zu übernehmen, die uns die Natur bereitet.

Es wird gesagt, dass Eltern unser Leben verändern und so ist es. Diese Verpflichtung zeigt, dass wir immer jemanden haben werden, um den wir uns kümmern müssen. Aber im Gegenzug gibt uns das Leben die größte Befriedigung, die wir je gefühlt haben.

3. Der Moment der Geburt ist das Schönste im Leben. Schmerz und Freude kommen für einen Moment zusammen.

Dieser Satz von Madline Tiger zeigt den Widerspruch zwischen Emotionen und Gefühlen bei der Geburt.

4. In jedem Kind wird die Menschheit geboren

Dies ist eine wahre Tatsache. Die Menschheit hängt von der Geburt des Menschen ab. Dieser Satz stammt vom Schriftsteller Jacinto Benavente.

5. Ein Baby zu bekommen ist wie sich wieder zu verlieben.

Das Gefühl ist dem der Liebe eines Paares sehr ähnlich. Wir denken den ganzen Tag an unser Baby, wir vermissen ihn, wenn wir uns von ihm entfernen und wir fühlen eine tiefe Liebe für ihn.

6. Ein Baby ist etwas, das Sie neun Monate lang in sich tragen, drei Jahre lang in Ihren Armen und bis zu Ihrem Tod in Ihrem Herzen.

Es ist so. Babys wachsen und verändern sich, aber unsere Liebe zu ihnen ist bedingungslos.

7. Es gibt zwei Geschenke, die wir unseren Kindern geben müssen, eines sind die Wurzeln, das andere sind die Flügel.

Wir geben ihnen unsere Wurzeln, wenn wir mit ihnen über die Werte der Familie, ihre Vorfahren, Traditionen und die Stabilität sprechen, die ihnen die Zugehörigkeit zur Familie gibt, und wir geben ihnen Flügel, wenn wir ihnen die Freiheit lassen, ihren Lebensweg anzutreten. individuell.

8. Die Entscheidung, ein Baby zu bekommen, bedeutet, dass Ihr Herz für immer aus Ihrem Körper verschwindet.

Dies ist ein Zitat von Elizabeth Stone, Pädagogin und Präsidentin der American Library Association.

9. Babys weinen bei der Geburt, weil es das erste Mal ist, dass sie von der Liebe getrennt werden.

Dieser Satz des Schriftstellers Kamand Kojouri ist sehr anschaulich und obwohl wir wissen, dass Babys aus diesem Grund nicht weinen, ist er eine gute Reflexion.

10. Die Geburt ist die wichtigste kreative Erfahrung im Leben einer Frau.

Dieser Satz von John Stevenson stellt eine Realität dar, die Frau lebt den größten Akt der Kreativität bei der Geburt.

11. Ein Kind ist das einzige Wesen, das du mehr liebst als du selbst.

Und jeder Vater und jede Mutter erlebt es.

[Read +: Schule für Eltern]

12. Ein Baby wird die Liebe stärker machen, die Tage kürzer, die Nächte länger, das Zuhause glücklicher, die Kleidung schmutziger, die Vergangenheit vergessen und eine lebenswerte Zukunft schaffen.

Babys nehmen Stunden Schlaf weg, aber sie geben uns die besten Momente und geben unserem Leben einen Sinn.

13. Ein Sohn ist das Herz einer Mutter in einem anderen Körper.

Und so ist es. Mütter und Kinder haben ihre Herzen verbunden.

14. Schlafe mein Kind, schlafe meine Sonne, schlafe ein Stück meines Herzens.

Dies ist ein traditionelles Wiegenlied, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

15. Ein Baby ist das größte Geschenk, das eine Generation einer anderen geben kann.

Ohne Babys würde das Leben auf dem Planeten ausgelöscht.

16. Wir haben uns etwas gewünscht und du bist wahr geworden.

Dies ist ein schöner Satz, den man dem Neugeborenen geben kann.

17. Jede Geburt repräsentiert den Beginn von allem. Es ist das Wunder der Gegenwart und die Hoffnung der Zukunft.

Die Geburt ist der Anfang und auch die Hoffnung.

18. Wie kann etwas so Kleines dazu führen, dass Sie sich größer fühlen?

Jemand, der weniger als vier Kilo wiegt, lässt uns das größte Glück unserer Existenz fühlen.

19. Ich hatte noch nie meine Hände so beschäftigt und mein Herz voller Liebe.

Da wir unser Baby bei uns haben, werden wir feststellen, dass wir immer alle Hände voll zu tun haben, mit ihm in unseren Armen, ihn füttern, ihn schlafen ... aber wir werden auch entdecken, dass unsere Herzen auch beschäftigt sein werden.

20. Bitte geben Sie mir die Freiheit, meine eigenen Entscheidungen zu treffen. Erlauben Sie mir, Fehler zu machen, damit ich aus meinen Fehlern lernen kann. Eines Tages werde ich mich darauf vorbereiten, die Entscheidungen zu treffen, die das Leben von mir verlangt.

Dies ist ein Aufruf eines jeden Babys an seine Eltern, es vom Leben lernen zu lassen.

21. Ea, ea, ea, mein Kind tut mir leid. Nein, nein, nein, er will nicht schlafen. Ja, ja, ja, deine Augenlider schließen sich bereits. Ea, ea, ea, mein Kind liebt mich.

Ein weiteres traditionelles Schlaflied, das Sie Ihrem Kleinen vorsingen können, um ihn einzuschlafen.

22. Babys werden mit Augen geboren, die bereit sind, alles Kostbare zu sehen, alles Freudige zu umarmen und bedingungslos von ganzem Herzen zu wollen.

Die Liebe eines Babys ist ebenso bedingungslos wie unsere gegenüber ihm.

23. Keine Liebe ist größer als die eines Vaters für sein Kind.

Dieser Satz des Schriftstellers Dan Brown sagt eine große Wahrheit.

24. Ich kann dich nicht am Stolpern hindern, ich kann dir nur meine Hand anbieten, damit du dich festhältst und nicht fällst.

Dies ist eine schöne Widmung, um diese Sammlung von Phrasen zu beenden, da wir immer da sein werden, um unsere Kinder zu heben, wenn sie fallen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 24 wunderschöne Sätze für Neugeborene und Babys, die Sie vor Emotionen zum Weinen bringen, in der Kategorie Neugeborene vor Ort.

Video: Joel Brandenstein - Diese Liebe Offizielles Musikvideo (November 2020).