Gedichte

Der riesige Rosenbusch. Kurzes Gedicht für Kinder, die lernen müssen, sich selbst zu akzeptieren


Im unsere Seite Wir sind sehr sicher, dass Kinderreim ein sehr nützliches Werkzeug für Kinder ist. Es regt ihre Kreativität an und fördert die Sensibilität, vermittelt aber auch sehr wichtige Lektionen an Kinder. Dies ist der Fall kurzes Gedicht, die mit Kindern über das Bedürfnis spricht, uns selbst zu lieben und zu akzeptieren.

Es ist betitelt "Der riesige Rosenstrauch" und er spricht von einem Rosenstrauch, der, obwohl er sehr groß ist, keine Blumen hat. Sein Wunsch ist es, einige schöne Rosen zu haben, da sich viele um ihn herum über ihn lustig machen. Wirst du lernen, dich selbst zu lieben, indem du die Verspottungen ignorierst?

Ein Rosenstrauch wuchs sehr

aber es hatte keine Blume,

und sah neidisch aus

die Rosen herum.

Jeden Tag war es höher

jeden Tag wuchs mehr,

Sie sahen immer leer aus.

Einige kritisierten ihn:

'Es ist ein gigantischer Rosenbusch,

in denen Dornen wachsen

und gibt keine einzige Blume. '

Eines Tages den Himmel berühren

traurig, dass er anfing zu weinen,

als er das eines Eigelbs sah

Und er war so glücklich

das sprang vor Freude,

und all die kleinen Engel

Sie gingen, um zu sehen, was passiert ist.

Es war die schönste Blume

dass sie sich vorgestellt hätten,

deshalb vom Boden aus

im Himmel bewunderten sie sie.

Wenn Ihnen das Gedicht gefallen hat, schlagen wir einige Aktivitäten vor, die auf allem basieren, was zählt. Es ist eine großartige Möglichkeit, weiter an Ihrer wichtigen Botschaft zu arbeiten und gleichzeitig die Liebe zur Poesie bei Kindern zu fördern. Sie werden eine tolle Zeit haben und Sie mit ihnen!

1. Fragen zum Leseverständnis
Hat Ihr Kind beim Lesen des Gedichts genügend Aufmerksamkeit geschenkt, um seine Botschaft zu verstehen? Finden Sie es mit diesen wahren oder falschen Fragen heraus. Wenn Sie an einer Antwort zweifeln, können Sie das Gedicht etwas langsamer nachlesen.

- Der Rosenbusch war sehr klein, er ragte kaum aus dem Boden.

- Aus irgendeinem Grund hatte es keine Blumen.

- Es machte ihm nichts aus, keine Blumen zu haben, der Rosenbusch war sehr glücklich.

- Es kam nie eine Blume heraus.

2. Lesen Sie die Geschichte von Das hässliche Entlein
Wenn Sie weiter am Selbstwertgefühl und am Selbstverständnis arbeiten möchten, können Sie mit Ihren Kindern die klassische Geschichte von lesen Das hässliche Entlein. Geschrieben von Hans Christian Andersen, erzählt es von einer kleinen Ente, die sich von den anderen unterscheidet und später zum schönsten Schwan im Teich wird. Es vermittelt Kindern verschiedene relevante Lektionen: die Notwendigkeit, andere zu respektieren, auch wenn sie sich von uns unterscheiden, und die Wichtigkeit, uns mit unseren Stärken und Schwächen zu akzeptieren.

3. Pflanzen Sie einen Rosenstrauch
Es gibt Stadtkinder, die weit von der Natur entfernt sind und nicht wissen, wie Blumen wachsen. Dieses Gedicht mit einem Rosenstrauch ist eine gute Ausrede, um den Kleinen ein Minimum an Kultivierungskenntnissen zu vermitteln. Nachdem Sie es gelesen haben, können Sie Ihren Kindern vorschlagen, einen kleinen Rosenstrauch oder eine andere Pflanze zu pflanzen. Sie können es in Ihrem Garten, im Haus Ihrer Großeltern oder in einem Topf tun. Versuchen Sie zu erklären, dass Pflanzen Erde brauchen, um darin zu wachsen, aber auch Wasser und Licht.

4. Erfinde ein alternatives Ende
Fördern Sie die Kreativität Ihrer Kinder und ermutigen Sie sie, ein alternatives Ende zu finden oder das Gedicht mit ein paar weiteren Versen fortzusetzen. Helfen Sie ihm, indem Sie folgende Fragen stellen: Was könnte mit dem Rosenbusch geschehen, der jetzt Blumen hat? Werden sich die Engel dem Rosenstrauch nähern, um seine Rosen zu sehen? Wie werden diejenigen reagieren, die den Rosenstrauch kritisiert haben?

Und wenn Sie weiterhin Gedichte lesen möchten, verpassen Sie nicht alle Gedichte, die wir zusammengestellt haben Guiainfantil.com

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der riesige Rosenbusch. Kurzes Gedicht für Kinder, die lernen müssen, sich selbst zu akzeptieren, in der Kategorie Gedichte vor Ort.

Video: Sich selbst akzeptieren lernen (Oktober 2020).