Lernen

6 Persönlichkeitsmerkmale von Kindern, die im Erwachsenenalter erhalten bleiben


"Dieses Kind hat das Zeug zu einem Führer", "Mein Sohn ist sehr gut in sozialen Beziehungen", "Mein Gott, was für ein Genie dieses Kind hat. Wir werden sehen, was im Laufe der Jahre passiert." Ab dem Zeitpunkt, an dem unsere Kinder klein sind, analysieren Eltern jedes Verhalten, um herauszufinden, wie unsere Prinzen und Prinzessinnen aussehen werden, wenn sie erwachsen werden. Und wir machen nichts falsch, denn in der Kindheit gibt es bestimmte Persönlichkeitsmerkmale von Kindern, die bleiben, wenn sie erwachsen werden und sie erreichen das Erwachsenenalter. In einigen Fällen werden diese Merkmale fast von Geburt an deutlich und verschwinden nicht; In anderen Fällen brauchen sie Zeit, um aufzutauchen, kommen aber an. Auf welche Funktionen beziehen wir uns?

Da sie sich im Bauch der Mutter befinden, gibt es einige Kinder, die bereits Wege aufzeigen und bestimmte intuitiv verstehen können PersönlichkeitsmerkmaleObwohl man im Allgemeinen sagen könnte, dass der Charakter jedes Kindes wie ein Stück Plastilin ist, das durch Erfahrungen und Erfahrungen Gestalt annimmt.

In dieser Entwicklung der Persönlichkeit eines jeden hat die Umgebung, in der der Kleine zu Hause und in der Schule aufwächst, die Freundschaften, mit denen er sich umgibt, die Hobbys, die er macht, viel zu tun ... Alles ist wichtig! für das persönliche Wachstum eines jeden!

Wenn Sie sich Sorgen über bestimmte Persönlichkeitsmerkmale Ihres Kindes (oder sogar Ihrer selbst) machen, weil Sie glauben, dass sie sich negativ auf seine persönliche und berufliche Zukunft auswirken können, haben Sie noch viel Zeit, um sie zu ändern oder zu modifizieren, und das ist für Sie Eine Idee, die der Mensch mit einem leeren Blatt auf die Welt bringt, auf dem er symbolisch auf all die Dinge hinweist, die ihn auf seiner Reise durch das Leben begleiten werden. Einige erreichen das Erwachsenenalter und haben kaum etwas geschrieben, während die meisten sie schon in jungen Jahren entdecken und auf diesem kleinen Stück Papier festhalten, das ihre Persönlichkeit ausmacht.

Als nächstes listen wir die Merkmale auf, die sehr früh im Leben eines Menschen auftreten können und die über die Jahre bestehen bleiben.

1. Geselligkeit
Wenn Ihr Kind eine Menge Freunde hat und kaum Probleme hat, mit einem anderen Kind im Park zu sprechen, machen Sie sich keine Sorgen! Diese Funktion wird in Zukunft nützlich sein, wenn Sie älter sind, da sie Ihnen viel Selbstvertrauen und Selbstsicherheit gibt.

2. Führung
Ist ein Führer geboren oder gemacht? Das ist die Frage! Aber es ist faszinierend zu beobachten, wie in einer Gruppe von Jungs und Jungs jeder seine eigene Rolle übernimmt: Es gibt den Anführer, den Empath, den Organisator, den Schüchternen ... Diejenigen, die sich als sichtbare Köpfe aufstellen, wollen immer sein oder was auch immer. Es ist das gleiche, man könnte sagen, dass dieses Führungsmerkmal Jahr für Jahr erhalten bleibt.

3. Demut

Demut ist einer der wichtigsten Werte, um in der Gesellschaft zu leben, da dies die Aufrechterhaltung eines Verhaltens des Respekts gegenüber anderen und des kontinuierlichen Lernens impliziert. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Kind, das von Kindheit an bescheiden ist, eine arrogante und autoritäre Person ist, wenn es älter ist. Was jedoch passieren kann, ist, dass es als Erwachsener ein wenig unsicher wird, weil es eher die Schuld für sich selbst und für andere übernimmt. andere (alle, weil sie niemanden verletzt haben). Wenn Sie über diesen Aspekt besorgt sind, können Sie ihnen Tools anbieten, mit denen sie an Selbstvertrauen arbeiten können (Spiele, Phrasen, Geschichten ...), die ihnen helfen, zu wachsen und zu trainieren!

4. Anpassungsfähigkeit
Es scheint, dass die Fähigkeit, sich an verschiedene Arten von Situationen anzupassen, in einem frühen Alter geboren wird. Überprüfen Sie daher, wie sich Ihr Kind zu Beginn des Kurses mit seinen neuen Klassenkameraden oder beispielsweise in dem neuen außerschulischen Bereich, für den Sie sich angemeldet haben, verhält. Kinder, die sehr flexibel sind, neigen dazu, glücklicher zu werden und sich weniger über Erwachsene zu beschweren.

5. Impulsivität
Alle Kinder sind spontan und impulsiv und es ist Teil der DNA der Kleinen. Für einige Eltern kann diese Funktion besorgniserregend sein und sie sehen sie als etwas Schlechtes und Negatives an, aber sie liegen falsch. Diese Impulsivität führt zum Erwachsenenalter in der Fähigkeit, sich ständigen Herausforderungen zu stellen und viele Aktivitäten zu entwickeln und daran teilzunehmen.

6. Introversion oder Extroversion
Die Tendenz einer Person zur Introversion oder Extroversion tritt auch in der Kindheit auf und es muss gesagt werden, dass sie sich nicht mit dem Alter ändert. Es kann geglättet, ausgeglichen oder verbessert werden, aber es ist bei unseren Kindern vorhanden.

Wenn Sie diesen Beitrag gelesen haben und nach Hause kommen, sehen Sie sich das Verhalten Ihres Kindes anders an und suchen Sie nach einigen dieser Persönlichkeitsmerkmale.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 6 Persönlichkeitsmerkmale von Kindern, die im Erwachsenenalter erhalten bleibenin der Kategorie Lernen vor Ort.

Video: Was ist eigentlich deutsch? Ganze Folge. Quarks (September 2020).