Taschenrechner und Kalender

Was ist und wofür ist die chinesische Schwangerschaftstabelle?


Obwohl der chinesische Kalender keine wissenschaftliche Grundlage hat, ist er mehr als 700 Jahre alt und seitdem haben Generationen von Frauen ihn verwendet, um vorherzusagen, welches Geschlecht ihr Baby haben würde.

Es ist eine Tabelle, um das Geschlecht des Babys vorherzusagen und die Kombination zwischen zwei Parametern zu berechnen. Der chinesische Kalender bestimmt die Baby Geschlecht aus zwei Informationen: dem Alter der Mutter und dem Monat, in dem Ihr Baby gezeugt wurde. Wir erklären, was die chinesische Schwangerschaftstabelle ist und wofür sie ist.

Der Legende nach, Diese Tafel wurde vor 700 Jahren in einem Grab der chinesischen Königsfamilie beigesetzt. Das Original existiert noch und wird am Beijing Institute of Science aufbewahrt. Bei guter Anwendung stimmt die chinesische Tabelle zu 90 Prozent mit dem Geschlecht des zu geborenen Babys überein. Jedoch, Es gibt keine wissenschaftlichen Studien, die diese Tatsache belegen könnten. Viele Frauen nutzen diesen Tisch seit Generationen auch, um mit einem Baby des gewünschten Geschlechts schwanger zu werden.

Der chinesische Tisch ist sehr einfach zu bedienen. Sie müssen nur nach der Box suchen, die genau dem Monat entspricht, den Sie sich vorgestellt haben, und sie mit dem Alter kreuzen, in dem Sie sich zu diesem Zeitpunkt befanden. Wenn die Box rosa ist, wird Ihr Baby ein Mädchen sein. Wenn die Box blau ist, ist Ihr Baby ein Junge. Aber Vorsicht! wird auf dem berechnet Mondzeitalter der Mutter. Wissen Sie, wie man es berechnet?

So berechnen Sie das Mondalter der schwangeren Frau:

  • Wenn Sie im Januar oder Februar geboren wurden und Ihr Geburtstag zum Zeitpunkt der Empfängnis bereits verstrichen war, müssen Sie Ihrem aktuellen Alter zwei weitere Jahre hinzufügen.
  • Wenn Sie in einem anderen Monat als Januar oder Februar geboren wurden und Ihr Geburtstag zum Zeitpunkt der Empfängnis verstrichen ist, sollten Sie Ihrem aktuellen Alter ein weiteres Jahr hinzufügen.
  • Wenn Ihr Geburtstag zum Zeitpunkt der Empfängnis noch nicht vergangen ist, fügen Sie keine weiteren Jahre hinzu und berechnen Sie Ihr aktuelles Alter.

Hinweis: Unsere Website garantiert nicht die Ergebnisse dieser Tabelle. Die Veröffentlichung basiert auf dem einzigartigen Konzept der Orientierung.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was ist und wofür ist die chinesische Schwangerschaftstabelle?, in der Kategorie Taschenrechner und Kalender vor Ort.

Video: Kann man das Geschlecht des Babys beeinflussen? Wie? Ich verrate das Geschlecht des 4. Kindes! (September 2020).