Sprache - Sprachtherapie

Die wertvolle Rolle der Eltern bei der Stärkung von Kindern mit Legasthenie


Es kann für eine Familie sehr schwierig sein, wenn sie informiert wird, dass eines ihrer Mitglieder eine Lernstörung hat, wie dies bei der Fall ist Kinder mit Legasthenievor allem, wenn dies zu endlosen Problemen sowohl für das Kind als auch für seine Umwelt führen kann. Dieser Artikel möchte diese Schwierigkeit aufgreifen und darüber nachdenken, wie Eltern unsere Kinder begleiten und befähigen sollten. Zu diesem Zweck geben wir Ihnen einige Schlüssel, die Sie zu Hause unter Einbeziehung der ganzen Familie in die Praxis umsetzen können.

Ein großartiger Film, der mich zum Kern bewegte, war "Der Herr der Ringe". Abgesehen davon, dass ich alle Bücher gelesen hatte, war die Inszenierung und alles, was sich um diese Produktion drehte, eine Quelle der Inspiration für meine Arbeit und mein Leben. Erst kürzlich erinnerte ich mich an eine Tatsache, die im Buch und im Film selbst von grundlegender Bedeutung ist: Sams Rolle in der Gefährtenschaft des Rings. Darüber hinaus sagt mehr als jemand da draußen, dass Frodo ohne diesen Charakter sein Ziel (Vorsicht! Spoiler), den Ring zu zerstören, nicht hätte erreichen können.

Warum erwähne ich diese Erinnerung? Heutzutage ist Begleitung in der Bildung sehr in Mode. Was mehr ist, was wir als Orientierung kannten, wurde beiseite gelegt und durch es ersetzt, was die Tatsache von verstärkt vor dieser Person präsent sein in ihrem Wunsch, sich selbst zu entdecken und ihren eigenen Bildungsweg zu kennen. Es ist nicht so, dass Richtlinien oder Werkzeuge nicht gegeben werden, damit die Person wachsen kann, sondern es wird auch anerkannt und geschätzt für das, was es ist, für seine Originalität, für ein einziges Merkmal, das dem Leben einen anderen Geschmack verleiht.

Um dieses Konzept der Begleitung zu konkretisieren und es mit der Schwierigkeit einer Familie zu verknüpfen, die ein Mitglied mit Legasthenie hat, möchte ich einige Strategien erwähnen, um den jungen Menschen zu begleiten und zu befähigen:

1. Schätzen Sie es für seine Originalität
Für den jungen Menschen ist es wichtig, konkret zu sehen, dass er einen Wert hat, dass er eine einzigartige und unwiederholbare Energie hat. Es neigt, besonders in der Jugend, zu einem geringen Selbstwertgefühl; Daher müssen Eltern das Positive verstärken und vermeiden, dass Fehler oder Mängel im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

2. Machen Sie bekannt, was Legasthenie in der Familie ist
Es ist wichtig, dass die Haushaltsmitglieder wissen, woraus diese Störung besteht, wie sie sich manifestiert und welche Auswirkungen sie haben würde. Auf diese Weise kann sich jeder in diesen jungen Mann einfühlen und ihn so in seinen Handlungen verstehen.

3. Arbeiten Sie mit einem Familienkalender und einer Agenda
Obwohl es Arbeits- und Schulkalender und -pläne gibt, warum nicht diese Praxis nach Hause bringen? Durch die Erstellung eines Zeitplans mit allen Aktivitäten der Haushaltsmitglieder - nicht nur des Kindes mit Legasthenie - kann sich jeder verstehen und sich bei seiner Arbeit begleitet fühlen. Stellen Sie sich das Unternehmen vor, das der Kleine fühlen kann, wenn er sieht, dass seine Eltern und Geschwister seine Aufgaben und Ziele für jeden Tag kennen. Sie werden das Gefühl haben, in einem gemischten Team zu sein.

4. Bauen Sie gemeinsam Ihren Lernraum auf
Es ist bekannt, wie wichtig die Erstellung visueller Karten für die Untersuchung von Kindern mit Legasthenie ist. Fordern wir uns heraus, dasselbe in unserem Haus zu tun! Lassen Sie uns als Familie diesen Raum dekorieren und bauen, in dem wir arbeiten und die Schule zu unserer eigenen machen können. Innerhalb dessen müssen wir ihn bei der Erstellung seines eigenen Schulplans begleiten; gemeinsame Analyse der Räume und Zeiten für Studium und Erholung.

5. Arbeiten Sie mit der Schule zusammen
Die Eltern müssen in ständigem Kontakt mit den Tutoren und Psychologen des Bildungszentrums stehen, da eine gute Verbindung zwischen den Parteien es uns ermöglicht, die zuvor erstellten Räume und Zeitpläne fortzusetzen oder neu zu gestalten.

Es gibt viel mehr Strategien, aber es ist auch gut, sich zuerst auf einige zu konzentrieren, damit wir viel besser vorankommen können. Wenn Sie bemerken, wurde jeder von ihnen teilweise in dem Film ausgeführt, den ich Ihnen gegenüber erwähnt habe. Sam schätzte Frodo, kümmerte sich um ihn und hörte auf seine Gefühle, versuchte immer, ihn in angenehme Kontexte zu bringen, sie arbeiteten zusammen und trafen Entscheidungen als Team.

Der Schlüssel ist, dieser Person Würde zu geben, dass diese Begleitung tatsächlich eine Bastion ist, die Ihnen Sicherheit in jedem Ihrer Schritte gibt. Wenn wir uns als allmächtige Führer positionieren, wird es sehr schwierig sein, jene Veränderungen vorzunehmen, die die Innerlichkeit einer Person wirklich verändern können.

Die wirkliche Begleitung besteht darin, Ihnen eine Energie zu geben, mit der Der junge Mensch hat das Gefühl, dass er es ist, der seine eigenen Entscheidungen verwaltet und ausführt. Dies ist der Schlüssel, mit dem wir unsere eigenen Kinder mit Legasthenie stärken müssen, damit sie mit ihren Stärken und Schwächen wirklich autonom und aufrecht sein können.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die wertvolle Rolle der Eltern bei der Stärkung von Kindern mit Legasthenie, in der Kategorie Sprache - Sprachtherapie vor Ort.

Video: Da hilft auch kein Dementieren der Gesundheitsämter - Kinder sollen von Eltern getrennt werden (September 2020).