Seid Mütter und Väter

Wenn Sie über 33 Jahre alt sind, sehen Sie Ihrer Mutter ähnlicher als Sie denken


Jedes Mal, wenn du mehr wie deine Mutter aussiehst, musst du davon ausgehen. Jeden Tag wirst du ein bisschen mehr sie, und du wirst es vielleicht nicht einmal bemerken. Und ich sage es Ihnen nicht, ich kenne Sie nicht einmal wirklich, sagt eine neue Studie, die in Großbritannien durchgeführt wurde. Ab dem 33. Lebensjahr beginnen Frauen den Transformationsprozess gegenüber unseren Müttern… Zum Guten und zum Schlechten. Aber was steckt dahinter?

Als ich diese Studie zum ersten Mal las, dachte ich, dass es nicht wahr sein könnte ... Oder vielmehr, dass ich die Ausnahme bin, die die Regel bestätigt. Mich? Genau wie meine Mutter? Die Wahrheit ist, dass uns immer gesagt wurde, dass wir physisch zwei Tropfen Wasser sind, aber in Bezug auf unsere Art zu sein ... Nachdem ich einen Moment innehielt, um nachzudenken, wurde mir das klar Ich muss mich auch in die Tasche stecken.

Neulich habe ich ein Höschen mit dem Gummi weggeworfen, "falls mir etwas passiert ist und ich zum Arzt gehen musste". Ganz zu schweigen davon, dass ich jetzt auch in den Kühlschränken von Lebensmittelgeschäften nach den gefrorensten Erbsen von allen stöbere.

Was mich jedoch am meisten verletzt hat, ist die Erkenntnis, dass meine Mutter mir diese Manie von gegeben hat Platzieren Sie Ihre Sofakissen mit NASA-Präzision, bevor Sie das Haus verlassen. Und ich sagte immer vehement: "Ich werde meine Kinder niemals an der Tür warten lassen, um die Kissen anzuziehen!" Aber… ich bin gestürzt (sie sehen so hübsch aus, wenn sie gut platziert sind).

Ja, Ich bin jedes Mal mehr wie meine Mutterwie vom Forscher Dr. Julian De Silva vom Harley Street Medical Center erklärt. Und am Ende sehen wir alle unseren Eltern sehr ähnlich, aber das Alter, in dem dies geschieht, ist früher als Sie vielleicht denken, nicht mehr und nicht weniger als 33 Jahre alt ... In unseren Dreißigern!

Um zu diesen Schlussfolgerungen zu gelangen, fragten die Forscher etwa 2.000 Menschen, als sie bemerkten, dass sie sich genauso verhielten wie ihre Eltern. Wann haben sie angefangen, die gleichen Fernsehprogramme zu mögen, die gleichen Sätze zu sagen, die gleichen Reaktionen zu haben ... Und die Daten haben gesprochen: 52% der Frauen beginnen, ihre Mütter zwischen 30 und 35 Jahren zu sein26% zwischen 35 und 40 Jahren und 10% zwischen 40 und 50 Jahren.

Aber warum findet diese Transformation so bald statt? Der Arzt, der diese Studie leitet, sagt, dass der Schlüssel ist, wenn wir Eltern werden. Kinder zu haben ist der wahrscheinlichste Auslöser, der diese „Mimikry“ auslöst. Immerhin die Art und Weise, wie wir erzogen wurden Dies spiegelt sich in der Art der Ausbildung wider, die wir anbieten an unsere Kinder.

Darüber hinaus ist es logisch zu denken, dass Sie anfangen, sich wie Ihre Mutter zu verhalten, wenn Sie etwas Ähnliches wie Ihre Mutter werden ... das heißt, wenn die ersten Falten auftreten, wenn Ihr schlimmster Feind anfängt, Cellulite zu sein, wenn das Abnehmen nicht mehr so ​​ist einfach wie zuvor ...

Aber wir müssen Sie warnen, dass es laut dieser Studie auch Männern passiert, also auch Ihrem Partner hat begonnen, dein Schwiegervater zu werden (Grusel?).

Was können wir daraus machen? Einerseits wird es notwendig sein, die Angelegenheit weiter zu untersuchen, da ihre Schlussfolgerungen durch die Größe der Stichprobe etwas begrenzt sind. Dies bedeutet, dass Sie nicht darüber besessen sein müssen und dass Sie du kannst sein, wer du sein willst unabhängig von deiner Mutter.

Andererseits rückt diese Forschung die Bedeutung des Beispiels in der Bildung ins Rampenlicht. Unsere Kinder tun nicht das, was wir ihnen sagen, sondern das, was sie von uns sehen. Deshalb müssen wir uns dieser mühsamen Aufgabe bewusst sein, die mit der Leichtigkeit eines Elefanten auf unseren Schultern liegt, wenn wir Eltern werden: Wir müssen ein positives Vorbild werden.

Nachdem ich über solche Studien nachgedacht habe, möchte ich noch mehr werde die beste Version von mir;; für mich, aber vor allem für meine Kinder.

Und nachdem ich das alles gesagt habe, gibt es nur noch eines, das sehr deutlich gemacht werden muss: Es ist eine Ehre, jeden Tag ein bisschen mehr meine Mutter zu werden. Danke Mutti!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wenn Sie über 33 Jahre alt sind, sehen Sie Ihrer Mutter ähnlicher als Sie denken, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.

Video: AMERICAN FLUENT IN GERMAN! Our Bilingual Friendship. German Girl in America (November 2020).