Theater

Die listige Maus. Kinderspiel über Großzügigkeit


Vertreten Theaterstücke Es ist eine großartige Unterhaltung für Jungen und Mädchen unterschiedlichen Alters. Darüber hinaus ist es im Fall dieses Skripts ein großartiges Werkzeug, um ihnen verschiedene Werte beizubringen. Und es ist manchmal nicht einfach, Kinder dazu zu bringen, einen Wert zu verinnerlichen, der so wichtig ist wie Großzügigkeit, oder zu erkennen, wie wichtig er wirklich ist.

Was ist, wenn wir sie nicht durch Worte und Reden unterrichten, sondern mit einem unterhaltsamen Stück? Eine, die sie selbst darstellen können. Als wäre es die lehrreiche Geschichte, die Sie jeden Abend vorlesen, werden sie mit Stücken wie diesen Jungen und Mädchen eine hervorragende Möglichkeit finden, sich mit Grundwerten auseinanderzusetzen. Hier bieten wir Ihnen das Drehbuch für ein kurzes Stück mit Werten mit dem Titel "The Cunning Mouse".

Die listige Maus ist ein Drehbuch für ein Stück, das den Kleinen Werte vermitteln soll, insbesondere den Wert der Großzügigkeit. Es ist ideal als Bildungsressource für Lehrer, die mit ihren Schülern eine Aufführung organisieren können, aber es ist auch nützlich für Eltern, die es zusammen mit ihren Kindern lesen möchten und warum nicht? ein Familientheater organisieren.

Es wurde auch für vier Charaktere erstellt, damit sie es auf einfache und sehr unterhaltsame Weise interpretieren können. Es kann jedoch immer so angepasst werden, dass mehr Kinder enthalten sind, damit mehr Kinder teilnehmen können. Sind Sie bereit? Zeit zu genießen!

Arbeitsbeschreibung: Es war einmal eine sehr listige Maus, so gerissen, dass er immer die besten Dinge für sich behielt und nie etwas für andere hinterließ. Eines schönen Tages kommt der Leopard und beschließt, ihm eine sehr wertvolle Lektion zu erteilen, um ihm zu zeigen, dass er mit anderen teilen und großzügig sein muss. Möchten Sie wissen, was die Lektion war? Nun, der Leopard ließ ihn erkennen, dass es wenig oder gar nichts ist, viele Dinge zu haben, wenn er sie nicht teilt und sie mit seinen Freunden genießt.

Zeichen: die Maus (gerissen und vielleicht ein bisschen egoistisch), der Leopard, der Gorilla und der Strauß.

Wirkort: Dschungel.

Der Vorhang geht auf. Die Maus läuft an einem sonnigen Tag ruhig durch den Dschungel.

Maus: (geht sorglos spazieren) Was für ein schöner Tag heute! Ich bin sicher, ich kann etwas finden, mit dem ich unterwegs Spaß haben kann.

(Gerade in diesem Moment gibt es eine ganze Reihe von Bananen, die jemand auf dem Weg vergessen hat).

Maus: Was sehen meine Augen? Viele leckere Bananen, die keinen Besitzer zu haben scheinen! Ich werde sie alle für mich behalten. Sie halten mir sicher lange! (In der Zwischenzeit steckt er sie in seinen Rucksack).

(Der Gorilla erscheint auf der anderen Seite der Bühne).

Maus: Gorilla Freund, wohin gehst du so niedergeschlagen? Willst du mit mir spazieren gehen? Ich habe beschlossen, zum Teich zu gehen, um etwas frisches Wasser zu trinken.

Gorilla: Ich würde gerne, aber ich muss etwas zu essen für meine Familie und mich finden, bevor die Sonne untergeht. Dann wird nichts gesehen und es wird viel schwieriger sein, etwas zu finden.

Maus: (Er schaut zum Rucksack, wo er die Bananen trägt, beschließt aber, nichts zu sagen.) Whoa! Viel Glück bei deinen Hausaufgaben. Ich werde in meine Fußstapfen treten. Wir werden uns einen weiteren Tag sehen.

Die beiden Freunde verabschieden sich und jeder setzt seinen Weg fort. Der Gorilla berührt seinen Bauch und macht ein Gesicht voller Schmerzen, weil er sehr hungrig ist. Es geht schnell. Die Maus öffnet den Rucksack und isst eine Banane, während sie nach Hause geht.

Der Vorhang schließt sich.

Der Vorhang öffnet sich und der Strauß läuft von einer Seite zur anderen.

Strauß: Was für eine Schande, dass ich durchgemacht habe! Ich habe vor einiger Zeit einige Menschen gesehen und bin weggelaufen, um den gesamten Eingang des Hauses zu verlassen, ohne zu fegen. Und jetzt habe ich keine Zeit mehr, weil ich nach Steinen suchen muss, um das Dach fertig zu reparieren. (Er rennt hastig von einem Ort zum anderen).

Geben Sie die Maus ein.

Maus: (Er nähert sich, als er den Strauß so besorgt sieht.) Was ist los? Warum so viel Aufhebens?

Strauß: Schau, was mit mir passiert ist ... Ich war so ruhig, als ich plötzlich den Eingang meines Hauses fegte, als ich plötzlich einige Menschen auftauchen sah. Ich wurde so nervös, dass ich alles so ließ, wie es ist, und rannte los, um meinen Kopf hinein zu stecken ein großes Loch, das nicht entdeckt werden darf. Und jetzt habe ich es so eilig, dass ich nicht mehr nach Steinen suchen kann, um das Dach meines Hauses zu reparieren.

Maus: (Ohne dass der Strauß ihn hört). Ich habe nichts zu tun, könnte dir helfen, aber ...

Maus: (Dreht sich zum Strauß um) Wow, tut mir leid! Ich war auf dem Weg zum Teich, um Wasser mit nach Hause zu nehmen, also kann ich nicht aufhören, dir zu helfen.

Er setzt seinen Weg mit einem schelmischen Lächeln fort und verlässt die Szene.

Strauß: (Er rennt herum und sucht nach einer Lösung.) Ich muss mich beeilen, wenn ich vor Einbruch der Dunkelheit die richtigen Steine ​​finden will. Vielleicht, wenn ich mich umsehe ...

Er stößt auf den Gorilla, der immer noch nach seinen kostbaren Bananen suchte.

Gorilla: Hallo Straußenfreund, in welchem ​​Abenteuer bist du jetzt?

Strauß: Hallo Gorilla, wie geht es dir? Ich habe dich lange nicht gesehen. Nun, ich suche nach dem besten Weg, um das Dach zu reparieren, und ich muss es auch schnell tun, wenn ich rechtzeitig zurück sein möchte, um den Eingang des Hauses zu fegen. Was machen Sie? Ich merke, dass du hastig bist.

Gorilla: Ja, ich habe es eilig, ich muss Bananen für die ganze Familie finden. Aber ich habe noch eine Weile Zeit, um Ihnen zu helfen, die Lösung für Ihr Dach zu finden. Möchten Sie, dass wir die Steine ​​und die Bananen zusammen finden?

Strauß: Was für eine gute Idee! Machen wir das!

Der Leopard betritt die Szene, während Strauß und Gorilla nach Steinen suchen.

Leopard: Warte eine Minute, ich muss dir etwas sagen. Vor einiger Zeit sah ich die Maus vorbeikommen, ohne etwas Besseres zu tun, mit einem Bündel Bananen unter dem Arm. Und er wollte sie nicht einmal teilen und einige Zeit damit verbringen, nach Steinen zu suchen.

Strauß und Gorilla: (beide überrascht) Das kann nicht sein!

Strauß:Er sagte mir, dass er es eilig habe, Wasser in seinem Topf zu sammeln.

Gorilla: Und er sagte mir, dass er nichts zu essen hatte ... Wie ist das möglich?

Leopard: Ich denke, diese schelmische Maus weiß nicht, was Großzügigkeit ist. Lassen Sie uns ihm eine Lektion erteilen.

Alles in einem: Ja! Lassen Sie uns ihm eine wertvolle Lektion in Großzügigkeit erteilen.

Der Vorhang schließt sich.

Der Vorhang geht auf. Betreten Sie die Szene, in der der Leopard eine Banane isst, der Leopard mit einer Tüte voller Bananen und der Strauß, der einige Steine ​​trägt. Sie sind sehr glücklich. Die Maus kommt von der anderen Seite der Szene.

Leopard: Wie lecker ist dieser Bissen!

Gorilla: Und wie gut es ist, mit Freunden zu genießen.

Strauß: Und diese Felsen sind genau das, was ich brauchte, um das Dach meines Hauses zu reparieren! Wir sind auch alle sehr ruhig, weil wir alle Dinge pünktlich erledigt haben.

Maus: (Sieht müde aus) Hallo Freunde, was für eine Freude, dich zu sehen! Was isst du? Ich bin so hungrig! Wenn noch Platz für einen ist, würde ich gerne mitmachen (sagt er mit schelmischem Gesicht).

Leopard: Klar! Setzen Sie sich zu uns, hier sind wir alle Freunde und teilen miteinander, was wir haben.

(Die Maus gab einen guten Bericht über seinen Anteil und als er sah, wie gut die drei Freunde waren, fühlte er Reue und beschloss, die Wahrheit zu sagen).

Maus: Ich muss dir etwas erzählen.

Strauß, Gorilla und Leopard: Was? (Sie fragen gleichzeitig und schauen zur Seite, weil sie bereits das Geständnis kennen, das die kluge Maus machen muss).

Maus: Die Wahrheit ist, dass ich zu Hause Bananen habe und auch viel Zeit hatte, dem Strauß bei der Suche nach den Steinen zu helfen. Aber ich fand es lustiger, nur an mich selbst zu denken und nichts für andere zu tun. Kannst du mir vergeben? Ich werde gerne die leckeren Bananen teilen.

Leopard: Ich muss auch gestehen, dass ich bereits alles wusste. Wir haben genau hier gesessen, damit Sie sehen, wie wichtig es ist, den großen Wert von Großzügigkeit zu teilen und zu lernen.

Maus: Wie richtig du bist! Von jetzt an werde ich es anders machen. Es ist besser zu helfen, zu teilen und Freundschaft zu genießen, als alleine im Wald spazieren zu gehen.

Die Charaktere sind glücklich. Der Vorhang schließt sich.

Ende des Stücks und wohlverdienter Applaus!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die listige Maus. Kinderspiel über Großzügigkeit, in der Kategorie Theater vor Ort.

Video: Spiele-Ideen für einen Kindergeburtstag (September 2020).