Schwanger werden

Es ist möglich, Ihre Schwangerschaft so zu planen, dass Ihr Baby im September geboren wird


Wenn dir das klar ist Möchten Sie, dass Ihr Baby im September geboren wird? weil es ist, wenn Sie am meisten aufgeregt sind oder weil es aus diesem oder jenem Grund besser zu Ihnen passt, haben Sie den richtigen Ort erreicht. Im unsere Seite Wir sagen Ihnen, wann Sie schwanger werden müssen, um diesen Monat ein Kind zur Welt zu bringen, wie Sie Ihre Schwangerschaft mit einigen wertvollen Taschenrechnern planen können, und wir geben Ihnen auch einige Tipps, die sehr nützlich sein werden. Mal sehen!

Mutter sein ist etwas Magisches, das erste Mal, wenn Sie das Gesicht Ihres Kindes sehen, das erste Mal, wenn es "Mutter" sagt, seine ersten Schritte ... Alles ist neu und schön! Sicherlich haben Sie von dem Moment an, als Sie den Schwangerschaftstest gemacht haben, schon viel darüber nachgedacht. Man muss aber auch wissen, was es ist Ein harter Job, bei dem man sich jeden Tag verbessern muss Gleichzeitig gibst du das Beste von dir selbst, etwas, das du ohne Zweifel mit deiner ganzen Seele und großer Begeisterung tun wirst. Wir werden versuchen, alle Ihre Zweifel auszuräumen und wir werden sehen, wie und wann Ihre Schwangerschaft beginnt, wenn Sie im September gebären möchten. Bereit zum Start?

Werfen wir einen Blick auf den Kalender, um den Monat zu sehen, in dem Ihre Schwangerschaft beginnen soll. Wir passen die Daten an und sehen, dass im Dezember alles beginnen sollte. Auf diese Weise wird das erste Schwangerschaftstrimester von Dezember bis Februar sein, das zweite von März bis Mai und das dritte von Juni bis August. Daher ist der ungefähre Liefertermin September.

Lassen Sie mich jetzt drei Taschenrechner mit Ihnen teilen, die Ihnen helfen, zu wissen, wie sich Ihre Schwangerschaft von Anfang bis Ende entwickeln wird. Halten Sie sie immer bereit, um sie zu konsultieren, wenn Sie sie brauchen. Mit dem ersten kennen Sie jedes Stadium der Schwangerschaft, mit dem zweiten wissen Sie, wie die Augenfarbe Ihres Kindes ist, und mit dem dritten können Sie berechnen, wann Ihr Kind geboren wird.

1. Schwangerschaftskalender und Taschenrechner
Wie wächst dein Baby in dir? Nun, da Sie Mutter werden, ist dies sicherlich eine der Fragen, die Sie sich am häufigsten stellen. Schauen Sie sich diesen Taschenrechner an und Sie werden wissen, wie sich Ihr Baby Monat für Monat entwickelt, und Sie werden wiederum wissen, wie und wie viel Ihr Bauch wächst, damit das Baby den nötigen Platz hat. Probieren Sie es jeden Monat oder sogar jede Woche aus und Sie werden sehen, wie faszinierend es ist, Schritt für Schritt ein Leben in sich selbst zu schaffen. Sie werden sich sicher viel ruhiger und selbstbewusster fühlen.

2. Rechner, um die Farbe der Augen Ihres Babys zu kennen
Wenn Sie blaue Augen haben und Ihr Partner grün, welche Farbe hat Ihr Baby? Was ist, wenn die Großeltern sie braun haben? Sie raten, was Sie immer und immer wieder tun werden, bis Sie endlich das Gesicht Ihres Kleinen sehen. In der Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen, diesen Taschenrechner zu überprüfen. Es ist ideal, um die Farbe der Augen Ihres Kindes herauszufinden. Es basiert auf der Herstellung einer Mischung entsprechend der Augenfarbe, die die nächsten Verwandten haben. Wird Ihr Baby ein Junge oder ein Mädchen sein? Ich frage Sie, denn wenn sie ein Mädchen ist, hat sie mehr Möglichkeiten, der Familie ihres Vaters zu ähneln, und wenn sie ein Junge ist, die der Mutter. Wie aufregend!

3. Fälligkeitsrechner
Wann wird mein Baby geboren? Nach dem, was wir gesehen haben, wird es im September sein, wenn Sie Ihr Kind in Ihren Armen wiegen können, aber welcher Tag wird der Auserwählte sein? Wenn Sie Zweifel lösen möchten, müssen Sie nur am ersten Tag Ihrer letzten Menstruation in diesen Rechner eingeben. Das Ergebnis ist das ungefähre Lieferdatum. Nutzen Sie die Gelegenheit, um im Voraus alles vorzubereiten, was Sie brauchen, wenn Sie ins Krankenhaus gehen und wenn Sie mit Ihrem Kleinen nach Hause zurückkehren. Last-Minute-Ansturm und Stress sind nicht gut.

Damit während der Schwangerschaft alles perfekt läuft, ist es notwendig Berücksichtigen Sie eine Reihe von Sorgen. Eines der Themen, auf die Sie am meisten achten sollten, ist Ihre Ernährung, da sie nicht nur Sie betrifft, sondern auch die Kleine, die in Ihrem Bauch wächst.

Es ist ein Fehler zu glauben, dass man zu zweit essen muss, wenn man schwanger ist, und es ist auch ein Fehler, sich jeden Tag zu verwöhnen und zu denken, dass nichts falsch ist. Sie müssen mehr denn je weitermachen eine gesunde, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung damit das Baby alle notwendigen Nährstoffe erhält und die Mutter so gut wie möglich versorgt wird. Launen wie Süßigkeiten sind erlaubt, aber nur gelegentlich.

Nun, da Sie schwanger sind, darf es in Ihrer Küche nie fehlen ...

- Saisonales Obst und Gemüse, das Sie gut waschen und kochen müssen.

- Hülsenfrüchte wie Linsen oder Kichererbsen.

- Mageres Fleisch, besser, wenn es weiß wie Pute oder Huhn ist.

- Fisch reich an Omega 3.

- Pasta einmal pro Woche einnehmen.

- Pasteurisierte Molkerei, die reich an Kalzium ist.

- Nüsse.

- Vergessen Sie nicht, den ganzen Tag über viel Wasser zu trinken!

Dein Traum ist endlich wahr geworden, der September kommt und damit dein Baby. Jetzt kann ich Ihnen nur sagen, dass Sie versuchen sollen, es so viel wie möglich zu genießen. Meine Kinder wurden im September geboren und obwohl es Tage gab, an denen ich traurig war, vor allem weil die sonnigen Nachmittage weggingen, versuchte ich alles von der positiven Seite zu sehen und unterstütze mich in meinem Partner und meiner Familie. Ratschläge, die ich dir jetzt übermittle, liebe Mutter.

Sagen Sie auch, dass Sie klare Prioritäten haben, Sie und Ihr Baby zuerst und dann die Dinge, die zu Hause zu tun sind, die Routine, die Besuche entfernter Verwandter ... Die Erholung von der Geburt braucht Zeit, sich an das Stillen zu gewöhnen ist eine Herausforderung und ein paar Stunden Ruhezeit ist eine Utopie Denken Sie an sich selbst und nehmen Sie die Dinge ruhig. Nach und nach wird alles an seinen Platz zurückkehren und Sie werden es aus einer optimistischeren Perspektive sehen.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Mutter!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Es ist möglich, Ihre Schwangerschaft so zu planen, dass Ihr Baby im September geboren wird, in der Kategorie Schwangerschaft vor Ort.

Video: Magersucht nach Schwangerschaft so schwer war mein Weg. Bin ich bereit für ein Kind? Folge 2 (September 2020).