Schwanger werden

Finden Sie heraus, wann Sie schwanger werden müssen, um Ihr Baby im November zu bekommen


Möchten Sie, dass Ihr Baby im November geboren wird? Nun, wir müssen Ihnen sagen, dass es möglich ist! Entweder weil es Sie am meisten begeistert oder weil es aus persönlichen Gründen, die nur Sie kennen, am besten zu Ihnen passt, haben Sie beschlossen, dass Ihr Kind im November geboren werden soll. Auf unserer Website helfen wir Ihnen bei der Berechnung, wann Sie schwanger werden müssen, um im November ein Kind zur Welt zu bringenWir stellen Ihnen drei nützliche Taschenrechner vor und geben Ihnen einige Tipps, damit Sie sich sicher und ruhig fühlen. Lass uns da hin gehen!

Mutter sein ist etwas, das von Herzen kommt, ein einzigartiges Gefühl, das sich nur schwer in Worten ausdrücken lässt, aber es ist auch eine wichtige Tatsache, die auf der Grundlage der Bedürfnisse und Umstände jedes Paares berücksichtigt und geplant werden muss. Deshalb muss man alles gut organisieren.

Wir schauen uns den Kalender von oben nach unten an, wir zählen Monate, wir passen Daten an und wir sehen, dass es im Februar sein wird, wenn Ihre Schwangerschaft beginnen muss, damit Sie im November gebären können. Auf diese Weise wird das erste Schwangerschaftstrimester von Februar bis April, das zweite von Mai bis Juli und das dritte von August bis Oktober dauern. Das ungefähre Fälligkeitsdatum ist im November. Dein Traum ist endlich wahr geworden!

Da wir wissen, dass nicht alles beim ersten Mal funktioniert, werden wir drei Taschenrechner mit Ihnen teilen, die für Sie sehr nützlich sind. Sollen wir anfangen?

1. Eisprungrechner und fruchtbare Tage
Um es richtig zu verwenden und das Beste daraus zu machen, empfehlen wir Ihnen, die Tage, an denen Ihre Periode kommt, einige Monate lang in einen Kalender zu schreiben, damit Sie wissen, ob es regelmäßig ist oder nicht. Dann müssen Sie nur noch die Tage zählen, die wir angeben, um diejenigen zu finden, an denen Sie Eisprung haben, dh die Tage, an denen Sie am fruchtbarsten sind, und versuchen, genau dort zu empfangen. Es gibt Frauen, die aufgrund der Veränderungen in ihrem Körper sofort bemerken, wenn sie Eisprung haben. Für viele andere ist es jedoch eine Herausforderung, dies zu wissen. Mit diesem nützlichen Taschenrechner werden Sie Zweifel los und haben alles unter Kontrolle.

2. Eisprungrechner, um mit einem Jungen schwanger zu werden
Wenn Sie möchten, dass Ihr Baby ein Junge ist, können Sie ganz einfach etwas tun, um dies zu erreichen: Sex an wichtigen Tagen. Woher weißt du, was diese Tage sind? Sehr einfach, die ideale Zeit, um Sex zu haben, ist 24 Stunden vor oder nach dem Eisprung, dh am selben Tag des Eisprungs oder am Tag zuvor. Es geht darum, die fruchtbaren Tage der Frau und die Überlebensfähigkeit des Y-Spermas zu sehen, die dem Baby das männliche Gen geben. Perfekt!

3. Eisprungrechner, um mit einem Mädchen schwanger zu werden
Möchtest du, dass du im November ein Mädchen zur Welt bringst? Dann müssen Sie die richtigen Tage im Februar auswählen, um schwanger zu werden. Programmieren Sie mit diesem Taschenrechner 5 bis 3 Tage vor dem Eisprung Geschlechtsverkehr. Dies ist der beste Weg, damit die X-Spermien (die Frau), die das Y (das Männchen) überlebt haben, ihre Reise zur Eizelle und zum Eisprung beenden können dünge es. Bereit es zu versuchen?

Ich stellte mir dieselbe Frage, als ich mit meinem ersten Kind schwanger wurde, und ich konnte nicht aufhören, über die Veränderungen nachzudenken, die ich bemerken würde, und ob Übelkeit tatsächlich so ärgerlich war, wie sie sagten. Ich muss Ihnen sagen, dass ich bei meiner ersten Schwangerschaft keine Übelkeit oder Beschwerden bemerkt habe, aber bei der zweiten Schwangerschaft (es war ein Mädchen) gab es keinen einzigen Tag, an dem ich mich nicht übergeben oder einen schweren Magen gefühlt habe. Damit möchte ich Ihnen das sagen Ja, im ersten Schwangerschaftstrimester gibt es eine Reihe häufiger Symptome aber dass nicht alle Frauen alle durchmachen müssen.

Vielleicht passiert es Ihnen, dass Sie gegen Ende des Tages mehr von Gas aufgebläht bemerken oder dass Sie sehr hungrig sind (es ist mir in meiner ersten Schwangerschaft passiert), oder dass Sie sehr müde sind oder im Gegenteil, dass Sie aufgrund der Revolution viel Energie haben hormonell. Es kann Ihnen auch schwer fallen, nachts zu schlafen, oder Sie sind empfindlicher. Seien Sie nicht beunruhigt, Sie können das erste Trimester Ihrer Schwangerschaft durchlaufen, ohne praktisch irgendwelche Symptome zu bemerken. Wenn Sie sich auf die große Illusion konzentrieren, schwanger zu sein, werden Sie sehen, wie der Rest der Dinge an Bedeutung verliert.

Wie geplant wird es im November sein, wenn dieses kleine Wesen geboren wird, das Ihre Welt auf den Kopf stellen wird. Sie werden sehen, was für ein wunderbares Gefühl, wenn Sie ihn endlich in Ihren Armen wiegen können. Sagen Sie auch, liebe Mutter, dass es Dinge gibt, die nicht so schön sind, wie Schmerzen nach der Entbindung, insbesondere wenn Sie Stiche oder einen Kaiserschnitt hatten, schlaflose Nächte, die Ungewissheit, zu wissen, ob es Ihrem Baby gut geht oder geht Es hat schlechtes Stillen gebracht, das magisch, aber schwer zu gewöhnen ist ... Und solche Dinge, über die nicht jeder spricht.

Ich war super glücklich, meinen Kleinen bei mir zu haben, aber es gab auch Tage, an denen ich sehr traurig war und dachte, die Situation würde mich überwältigen. Damit habe ich nicht mehr vor, als meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und Ihnen zu zeigen, dass die nicht so guten Dinge, die es nach der Lieferung gibt, dort sein werden, aber das wenn Sie sich auf Ihre stützen, Sie fragen Ihre Hebamme um Rat, Sie nehmen es ruhig, Sie sprechen über Ihre Gefühle und von Zeit zu Zeit suchen Sie nach einem Zeitraum für sich selbst, selbst wenn es ein paar Minuten sind, werden Sie feststellen, dass sich die Dinge sehr ändern. Denken Sie daran, dass es unendlich hilft, Ihrem Baby einen Kuss zu geben, ihm in die Augen zu schauen und ihm zu sagen, wie sehr Sie ihn lieben.

Willkommen Mama!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Finden Sie heraus, wann Sie schwanger werden müssen, um Ihr Baby im November zu bekommen, in der Kategorie Schwangerschaft vor Ort.

Video: Die antibiotikafreie Zahnarztpraxis - Orthomolekularia zur Immunstärkung (September 2020).