Schwanger werden

Taschenrechner, um schwanger zu werden und Ihr Baby im Oktober zur Welt zu bringen


Entweder durch Illusion oder durch Notwendigkeit, wenn Sie dies lesen, liegt es daran Sie möchten, dass Ihr Baby im Oktober geboren wird. Wisse, dass du an der richtigen Stelle bist. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Schwangerschaft so planen können, dass Ihr Kind genau in dem Monat geboren wird, den Sie möchten, und wir geben Ihnen einige nützliche Tipps, mit denen Sie sich sicherer und ruhiger fühlen. Dafür schlagen wir einige nützliche vor Taschenrechner, um schwanger zu werden. Bereit zum Start?

Wir zählen neun Monate zurück und sehen, dass es im Januar sein wird, wenn Sie Ihre Schwangerschaft beginnen müssen, damit Sie im Oktober gebären können. Auf diese Weise wird das erste Schwangerschaftstrimester von Januar bis März, das zweite von April bis Juni und das dritte von Juli bis September dauern. Das ungefähre Fälligkeitsdatum ist also der Oktober. Du hast es!

Ich denke, es ist ein guter Zeitpunkt, Ihnen drei Taschenrechner vorzustellen, mit denen Sie Ihre Schwangerschaft Schritt für Schritt verfolgen können. Sie waren sehr nützlich für mich in meiner ersten Schwangerschaft und auch in meiner zweiten. Mit dem ersten wissen Sie alles über den Eisprung. Mit der Sekunde wissen Sie, wie hoch Ihr Idealgewicht während der gesamten Schwangerschaft ist, perfekt, um sich nicht mit diesem Thema zu beschäftigen. Und mit dem dritten werden Sie das Datum kennen, an dem Sie gebären werden. Wie aufregend!

1. Rechner für Lutealphase, Eisprung und Menstruation
Die sogenannte Lutealphase ist die dritte Phase des Menstruationszyklus. Sie beginnt unmittelbar nach dem Eisprung und dauert bis zum Tag vor der nächsten Menstruationsperiode oder Regel. Wussten Sie, dass es durchschnittlich 12 bis 14 Tage dauert? Und nicht nur das, sondern es erscheint auch nach dem Eisprung.

Es ist hauptsächlich durch das Auftreten eines cholesterinreichen Gewebes im Eierstock gekennzeichnet, das dem Corpus luteum seinen Namen gibt. Wenn Sie solche Daten kennen, ist dies eine große Hilfe bei der Konzeption. Hören Sie nicht auf, diesen Taschenrechner zu überprüfen. Es wird Ihnen sehr helfen, glauben Sie mir.

2. Idealgewicht während des Schwangerschaftsrechners
Ich muss Ihnen sagen, dass ich in meiner ersten Schwangerschaft im letzten Trimester an Gewicht zugenommen habe. Es ist überhaupt nicht besorgniserregend, aber es ist ärgerlich, weil mein Rücken sehr weh tut. Wenn Sie diesen Taschenrechner zur Hand haben, können Sie Ihr Idealgewicht während der gesamten Schwangerschaft ermitteln und so Beschwerden vermeiden und sich keine Gedanken mehr über dieses Problem machen.

Um es zu verwenden, müssen Sie nur Ihr Gewicht vor der Schwangerschaft und der Schwangerschaftswoche, in der Sie sich befinden, hinzufügen. Ich nutze diese Gelegenheit, um Sie daran zu erinnern, dass es wichtig ist, dass Sie sich gesund und abwechslungsreich ernähren und jeden Tag viel Wasser trinken, um gut hydratisiert zu bleiben.

3. Fälligkeitsrechner
Wie geplant wird es im Oktober sein, wenn Sie gebären, aber bei allem und damit können Sie sicherlich nicht aufhören darüber nachzudenken, welcher Oktobertag gewählt wird, damit Sie Ihren Kleinen in die Arme nehmen und ihm diesen Kuss voller Liebe geben können. Geben Sie am ersten Tag Ihrer letzten Menstruation in diesen Rechner ein und Sie haben das Datum, das Sie so sehr wissen möchten. Voraus!

Wie ich bereits sagte, als ich mit meinem ersten Kind schwanger war, tat mir der Rücken sehr weh, und dies ist ein sehr häufiges Unbehagen, wenn Sie die letzte Schwangerschaftsstrecke erreichen. Was mich ein bisschen erleichtert hat, war meine Position zu ändern und ein paar Singles zu machen Dehnen mit dem Pilates-Ball. Ich empfehle es dir!

Zu den häufigsten Beschwerden im letzten Trimenon der Schwangerschaft zählen auch Probleme beim Einschlafen nachts, hauptsächlich aufgrund des Bauchvolumens; Rückfluss oder Brennen; Flüssigkeitsretention, die dazu führt, dass Ihre Knöchel anschwellen; Müdigkeit und Druck im unteren Beckenbereich, während sich das Baby darauf vorbereitet, herauszukommen. L.oder das Beste, was Sie tun können, ist, die Dinge ruhig anzugehen, Pass gut auf dich auf und lass dich von denen verwöhnen, die an deiner Seite sind. Sie werden sehen, dass bei der Geburt Ihres Kindes nach und nach alles an seinen Platz zurückkehrt und Sie sich viel wohler fühlen.

Ich erinnere mich noch, als wäre es gestern dieses unglaubliche Gefühl gewesen, als sie mein neugeborenes Baby für Haut-zu-Haut-Kontakt auf meine Brust legten ... Es gibt nichts Emotionaleres! Ich erinnere mich auch, dass ich mich müde, überwältigt und mit einer Mischung von Gefühlen schwer zu sagen fühlte, als ich aus dem Krankenhaus nach Hause kam. Wahrscheinlich, wie Sie sich fühlen werden, wenn der Oktober kommt und Sie Ihr Baby zur Welt bringen. Die ersten Tage sind die kompliziertesten, aber Sie werden sehen, dass Sie sich im Laufe der Wochen anpassen müssen und die schlaflosen Nächte Sie nicht mehr belasten.

Zum Schluss kann ich Ihnen das nur sagen genieße deinen Kleinen und deine Mutterschaft in vollen Zügen, dass du ihn in jedem Moment ansiehst, dass du seine Hand zwischen deine nimmst und dass du ihm sagst, wie sehr du ihn liebst und dass du immer für ihn da sein wirst. Denken Sie auch daran, sich auf Ihren Partner und Ihre Familie zu stützen, sie werden Ihre größte Unterstützung und Ihr bestes Unternehmen sein.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Taschenrechner, um schwanger zu werden und Ihr Baby im Oktober zur Welt zu bringen, in der Kategorie Schwangerschaft vor Ort.

Video: Schwangerschaft Warum neun Monate? Evolution (September 2020).