Erste Hilfe

Ertrinken Erste Hilfe für Kinder


Wenn ein Kind ertrinkt und nicht schnell gerettet wird, erstickt es am Ende. Kann das nicht vergessen Ein Kind kann in nur zwei Zoll Wasser ertrinken. Deshalb ist es sehr wichtig, ihn im Auge zu behalten, wenn er sich in der Nähe eines Teiches, eines Badezimmers oder sogar eines Eimers Wasser befindet.

Die Wachsamkeit der Eltern oder der Person, die sich zu diesem Zeitpunkt um das Kind kümmert, ist in diesem Fall von entscheidender Bedeutung. Andererseits sollte die Aufmerksamkeit bei Kindern, die Schwimmunterricht besuchen, nicht vernachlässigt werden Schwindel oder ein einfacher Ausrutscher es kann Sie in ernsthafte Gefahr bringen.

- Wenn Sie in einer großen Menge Wasser ertrinken, müssen Sie es zuerst retten. wenn möglich, ohne ins Wasser zu gehen. Bringen Sie das Kind im flachen Wasser an Land, indem Sie im Wasser planschen.

- Stellen Sie sicher, dass das Kind nach draußen gebracht wurde Der Kopf des Kindes ist tiefer als die Brust, um zu verhindern, dass Sie an Ihrem eigenen Erbrochenen ersticken.

- Bringen Sie das Kind an einen warmen und trockenen Ort und legen Sie es, ohne es auszuziehen, auf Decken oder einen Mantel.

- Überprüfen Sie Ihre Atmung und Ihren Puls.

- Wenn er bewusstlos ist, aber atmet, bringen Sie ihn in die Erholungsposition und Kontrolliere deine Atmung.

- Wechseln Sie seine feuchte Kleidung und isolieren Sie ihn vor Kälte.

- Das Kind sollte nach Möglichkeit sofort einen Arzt aufsuchen.

- Das Kind muss immer die nächsten 72 Stunden beobachtet werden, um die Gefahr des sekundären Ertrinkens zu vermeiden.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ertrinken Erste Hilfe für Kinder, in der Kategorie Erste Hilfe vor Ort.

Video: Notfall: Erste Hilfe für dein Baby. Rette dein Kind. Ersticken, Ertrinken, Vergiftung, Verbrennung (September 2020).