Stillen

15 kraftvolle Sätze, um eine Mutter zum Stillen zu ermutigen


Wenn Frauen das Stadium der Mutterschaft erreichen, ist eines der Dinge, die wir am meisten wollen, dass wir unser Kind mit unserer eigenen Milch und mit unseren eigenen Brüsten füttern können, aber wir sind voller Ängste. Nachdem Sie dies gelesen haben, werden Ihre Zweifel verschwinden! 15 kraftvolle Sätze, um eine stillende Mutter zu ermutigen.

Bevor Frauen mit dem Stillen beginnen, stellen sie sich viele Fragen oder hören viele Kommentare von Menschen, die uns fragen lassen, ob wir unsere Kleine stillen können, ob wir viel Milch produzieren können, ob es ein schmerzhafter Prozess sein wird ...

Heute möchte ich dich motivieren Stillen ohne Angst und ohne Zweifelund mit voller Zuversicht, dass dies möglich ist und dass es sowohl für Sie als auch für Ihr Baby einer der schönsten und erhabensten Momente und Phasen sein wird, die Sie jemals in Ihrem Leben erlebt haben.

Muttermilch ist die natürliche Nahrung, mit der Sie Ihr Kind ausschließlich bis zu sechs Lebensmonaten und anschließend bis zu zwei Jahren und mehr füttern können.

Das Stillen bietet sowohl dem Baby als auch der Mutter und sogar dem familiären Umfeld Vorteile. Es ist die am besten geeignete aller für das Neugeborene verfügbaren Milch, da es ausschließlich an seine Bedürfnisse angepasst ist, die Nährstoffe enthält, die für das richtige Wachstum und die Entwicklung des Babys erforderlich sind, und die am leichtesten verdaulich ist.

Es ist immer bei der richtigen Temperatur und ohne Zeitaufwand für die Zubereitung verfügbar. Es ist frische Milch, die frei von kontaminierenden Bakterien ist, was das Risiko von Magen-Darm-Erkrankungen beim Neugeborenen verringert.

Selbst wenn es keinen oder nur einen geringen Unterschied zwischen der Sterblichkeitsrate von Neugeborenen, die mit künstlicher Milch gefüttert werden, und derjenigen von Säuglingen, die mit Muttermilch in den niedrigsten sozioökonomischen Gruppen gefüttert werden, und denen, die unter schlechten hygienischen Bedingungen leben, gibt, ist die Überlebenswahrscheinlichkeit höher für diejenigen, die gestillt haben, aufgrund der oben genannten Vorteile und vieles mehr. Willst du mehr Gründe?

1. Es ist das ideale Lebensmittel, das den größten und besten Nutzen für das optimale Wachstum und die optimale Entwicklung Ihres Babys gewährleistet.

2. Es ist eine unerschöpfliche Quelle des Lebens und der Gesundheit.

3. Es ist die Ruhe, die es Ihnen gibt und die der wichtigsten Person in Ihrem Leben endlose Vorteile bietet.

4. Es ist die stärkste Verbindung zwischen Mutter und Kind.

5. Es ist die Gewissheit, dass Ihr Kind gesund und glücklich aufwächst.

6. Es füttert Ihr Kind mit dem Lebenselixier.

7. Es ist bekannt, dass Sie während des Stillens Krankheiten vorbeugen und sich um meine Gesundheit kümmern.

8. Es soll Ihrem Baby Antikörper zur Verfügung stellen, die es vor Infektionskrankheiten schützen.

9. Es ist das Essen, das an die Bedürfnisse Ihres Kindes angepasst ist.

10. Es ist das Essen, das nicht zubereitet werden muss, von der Brust bis zum Mund.

11. Es ist die Garantie, Ihr Kind mit Milch zu füttern, die es mit allen Nährstoffen versorgt, die es benötigt.

12. Es ist ein ganz besonderer Moment, da die Mutter-Kind-Bindung hergestellt wird.

13. Es ist die praktischste Diät, die Ihnen finanzielle Einsparungen garantiert.

14. Es ist ein erhabener Akt, bei dem sich Gefühle der Liebe und Familienzusammenführung vermischen.

15. Es ist das Geschenk, das Gott unseren Kindern durch unseren Körper gibt.

Viele Mütter, besonders neue, haben viele Zweifel am Stillen oder nicht. Hier sind einige Tipps, die Ihnen noch mehr helfen werden, dieses kostbare Abenteuer des Stillens zu unternehmen:

- Finden Sie Informationen und befähigen Sie sich mit Fachleuten und Spezialisten auf diesem Gebiet.

- Führen Sie eine pädiatrische vorgeburtliche Konsultation durch, damit Sie alle Kenntnisse über die Pflege Ihres Neugeborenen und insbesondere über alles, was mit dem Stillen zu tun hat, erhalten.

- Umgib dich mit positiven Menschen, die dich mit guten Ratschlägen zur Mutterschaft füllen.

- Versuchen Sie eine gute Schwangerschaft mit Ihren notwendigen Kontrollen, guter Ernährung und guter Flüssigkeitszufuhr.

- Wiederholen Sie häufig "Ja, ich kann stillen" und vertrauen Sie dem Instinkt Ihrer Mutter. Es ist mächtig und die Natur ist sehr weise!

- Und denken Sie daran, dass das Stillen unserer Kinder das wertvollste Geschenk ist, das Gott uns gegeben hat.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 15 kraftvolle Sätze, um eine Mutter zum Stillen zu ermutigen, in der Kategorie Stillen vor Ort.


Video: Meine tägliche Sportroutine. 15 Minuten Mama Fitnessroutine (Dezember 2020).