Pflege - Schönheit

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft


Wenn Sie vor Ihrer Schwangerschaft ein normales Gewicht hätten, wäre Ihre Gewichtszunahme während der Schwangerschaftzwischen 9 und 15 kg. Ihr Gynäkologe wird Sie bei jedem Besuch wiegen, um festzustellen, wie die Gewichtszunahme ist.

Wenn Sie vor der Schwangerschaft ein geringes Gewicht haben, empfiehlt er Ihnen, mehr Kilo zuzunehmen. Wenn Sie mit Übergewicht beginnen, ist es ideal, wenn Sie nur zwischen 6 und 9 Kilo zunehmen. In beiden Fällen hat der Arzt eine strengere Kontrolle.

Sie werden während der 40 Wochen der Schwangerschaft nicht das gleiche Gewicht zunehmen. In der Regel nehmen Sie im ersten Schwangerschaftstrimester normalerweise nicht zu. Sogar Frauen, die unter unangenehmer Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft leiden, können in diesem Stadium der Schwangerschaft ein paar Pfund abnehmen.

Im zweiten Trimester werden Sie feststellen, dass die Gewichtszunahme schneller ist und jedes Mal, wenn Sie auf die Waage steigen, haben Sie ein paar Gramm zugenommen. Normalerweise nehmen Sie in diesem Stadium der Schwangerschaft zwischen 4,5 und 6,5 Kilo zu.

Im dritten Quartal wäre es ideal, dieses Muster beizubehalten und das gleiche Gewicht wie im zweiten Quartal zu gewinnen. Sie selbst werden sehen, wie sich Ihr Gewicht entwickelt, und wenn Sie mitten in der Schwangerschaft zu viel zugenommen haben, sollten Sie auf Ihre Ernährung achten und übermäßig fetthaltige Lebensmittel reduzieren.

Allmähliche Gewichtszunahme während der Schwangerschaft trägt zur normalen und gesunden Entwicklung des Babys bei. Wenn Sie schneller zunehmen, beginnen Sie nicht mit einer Diät zur Gewichtsreduktion, da diese während der gesamten Schwangerschaft nicht empfohlen wird. Sie können jedoch Gewohnheiten annehmen, die Ihnen helfen, nicht so schnell an Gewicht zuzunehmen:

- Essen Sie eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung, Sie können einen Ernährungsberater bitten, eine durchzuführen richtiger Ernährungsplan auf Ihre Bedürfnisse.

- Führen Sie kein übermäßig sitzendes Leben. Gehen Sie mindestens 30 Minuten am Tag Und wenn Sie eine Sportart ausüben können, tun Sie dies, da dies Ihnen auch andere Vorteile bringt: weniger Stress, Stärkung der Muskeln und Unterstützung beim Ausruhen.

- Beißen Sie nicht übermäßig zwischen den Mahlzeiten und wenn Sie dies tun, Joghurt oder Fruchtstücke zur Hand haben, niemals Snacks, Pralinen oder industrielles Gebäck.

Wenn Sie die Empfehlungen genau befolgen und immer noch übermäßig an Gewicht zunehmen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Ihr Baby wird bei der Geburt zwischen 3000 und 3500 Gramm wiegen, Sie werden jedoch zwischen 9 und 15 Kilo zunehmen. Möchten Sie wissen, wo der Rest des Gewichts verteilt ist?

- Die Plazenta: 500 g

- Erhöhung der Gebärmutter: 1000 Gramm

- Brust: 500 Gramm

- Wasserretention: 2000 Gramm

- Fette: 2000 Gramm

- Blutvolumen: 1000 Gramm

Nach der Lieferung haben Sie also ein paar Kilo abgenommen. Es gibt jedoch noch einige, die Sie verlieren müssen, wenn Sie Ihr Gewicht vor der Schwangerschaft erreichen möchten. Das Stillen hilft Ihnen, überschüssiges Fett abzubauen und das Gewicht zu verlieren, das Sie während der Schwangerschaft zugenommen haben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Gewichtszunahme in der Schwangerschaft, in der Kategorie Pflege - Schönheit vor Ort.

Video: VLOG Gewichtszunahme in der Schwangerschaft I Carina Nova (September 2020).