Kinderkrankheiten

Asthma bei Kindern in der Schule


Richtiges Atmen ist wichtiger als wir denken, besonders wenn wir über Asthma bei Kindern in der Schule sprechen. Wenn der Husten nach dem Sport oder Keuchen in der Schule auftritt, sollte das Kind sofort behandelt oder an sein medizinisches Zentrum überwiesen werden?

Die Kontroverse wird bedient. Während einige glauben, dass es notwendig ist, das Kind so schnell wie möglich in der Schule zu betreuen, ziehen es andere Stimmen vor, die Kinder an ihr Gesundheitszentrum zu verweisen.

Und es ist so, dass 10 Prozent der Kinder im schulpflichtigen Alter von Asthma betroffen sind. Da Asthma-Husten nach körperlicher Betätigung auftreten kann, ist es bei Kindern mit Asthma üblich, dass sie in der Schule unwohl sind.

In diesem Fall, wenn das Kind nicht sofort gesehen wird, Die Symptome können sich verschlimmern und einen Asthmaanfall oder Atemnot verursachen.

Angesichts der hohen Inzidenz dieser Krankheit ist es wichtig, dass Tutoren und Lehrer mehr Informationen über Asthma haben, um dem Kind zu helfen, wenn es während der Schulstunden einen Asthmaanfall erleidet.

Fast ein Drittel des Lebens der Kinder wird in ihrer Schule oder Hochschule verbracht, daher ist es wichtig, dass das Bildungszentrum in die Betreuung seiner Schüler mit Asthma einbezogen wird.

Laut einer Studie des AEPap und der Roger Tomé Foundation glauben jedoch 60 Prozent der Lehrer im Sekundarbereich, dass im Falle schwerer Symptome oder einer asthmatischen Krise Ihre Vorgehensweise wäre, die Eltern anzurufen oder den Studenten an den Direktor des Instituts zu verweisen, verglichen mit 30 Prozent, die in ihre Hilfe eingreifen würden.

Die gute Nachricht ist, dass Asthma eine Krankheit ist, die kontrolliert werden kann, und das bedeutet, dass sich die Lebensqualität des Patienten erheblich verbessert, wenn keine Symptome (Husten, Keuchen oder Atemnot) vorliegen.

Aber was bedeutet es, das Asthma eines Kindes unter Kontrolle zu halten? Erstens sollte das Kind keine Asthmasymptome wie Husten am Morgen oder beim Laufen haben, kann gut schlafen, ohne aufzuwachen, benötigt keine Medikamente, hat keinen Asthmaanfall und kann alle Sport- und Freizeitaktivitäten ausführen Sie wollen.

Machen Sie das Präventionsziel, um eine Asthmakontrolle zu erreichenKinder im schulpflichtigen Alter sollten die von ihrem Arzt verschriebenen Medikamente einnehmen, eine personalisierte schriftliche Behandlung für ihre Pathologie erhalten, die Faktoren kennen und vermeiden, die den Asthmaanfall auslösen können, lernen, die Symptome eines Asthmaanfalls zu erkennen und zu kennen Was tun bei einem Asthmaanfall?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Asthma bei Kindern in der Schule, in der Kategorie Kinderkrankheiten vor Ort.

Video: Wie ich Husten u0026 Asthma für immer losgeworden bin. Vitamin D. Leben ohne Husten (September 2020).